Augenbrauen sollen wieder natuerlicher wirken

2017 soll Schluss sein mit den in Instagram verbreiteten, so perfekt gezeichneten Augenbrauen. Natürlichkeit ist Trumpf! So lautet jedenfalls das Modediktat des Maskenbildners der Kardashians und Jenners. Also weg mit den Stiften! Anstatt der perfekt gezeichneten Konturen, sollen die feinen Härchen jetzt einfach gebürstet und die Zwischenräume mit einem leicht helleren Ton ausgefüllt werden.

MARIO DEDIVANOVIC IST DER MASKENBILDNER DER KARDASHIANS UND JENNERS

ER SAGT UNS, WAS WIR VERMEIDEN SOLLTEN:

DIE IN INSTAGRAM SO VERBREITETEN SEHR GRAFISCH UND KÜNSTLICH WIRKENDEN AUGENBRAUEN!

ALSO HÖRT AUF DAMIT, EURE AUGENBRAUEN ZU ZEICHNEN!

DAFÜR JETZT LIEBER FÜR DIE ZWISCHENRÄUME EINEN LEICHT HELLEREN STIFT BENÜTZEN

UND DIE HÄRCHEN MIT BRAUEN-GEL ODER BRAUEN-TUSCHE BÜRSTEN

DAS ERGEBNIS IST VIEL NATÜRLICHER UND EINFACH SCHÖN

Veröffentlicht von , am