Schminktipp: Die beliebtesten Schmink-Trends der Stars zum Nachschminken

Die großen Stars lassen sich meist von Visagisten herrichten, denen es nie an Ideen mangelt. Da kann man sich ruhig einmal das ein oder andere abgucken, wenn man gerade selbst keine Ideen hat. Hier kommen die beliebtesten Schmink-Trends der Stars.

Beliebte Schmink-Trends der Stars: Farbige Highlights setzen

Viele Stars mögen ihren Lippenstift lieber in Nude-Farbtönen, andere wiederum werden von auffällige Farben magisch angezogen. Das satte Lippenstift-Rot ist eindeutig ein Klassiker (Taylor Swift ist eine Befürworterin), doch auch andere Farben wie Orange (Kendall Jenner und Emma Watson), Fuchsia/Magenta (Emma Stone) oder auch Bordeaux (Viola Davis) haben sich durchgesetzt.

Auch auf den Lidern kann Farbe zum tollen Eyecatcher werden. Cara Delevingne wählt blauen Eyeliner, um ihre Augen zu betonen. Sophie Turner nimmt dafür farbigen Lidschatten.  

Beliebte Schmink-Trends der Stars: Der sonnengebräunte Teint

Um eine gute Ausstrahlung zu haben, gibt es nichts Besseres als so auszusehen, als käme man gerade von einem zweiwöchigen Urlaub auf den Bahamas zurück. Es gibt eine, die diesen braun gebrannten Teint wirklich perfekt beherrscht, nämlich Blake Lively. Merke: Das Rouge ist dein Freund. 

Beliebte Schmink-Trends der Stars: Der schicke Gothic-Look

Cara Delevingne und Margot Robbie waren in diesem Fall bei der Vorpremiere zu Suicide Squad eindeutig die Vorreiterinnen. Doch seither gab es einige, die das nachgemacht haben. Was man dazu alles braucht? Einen roten oder dunklen Lippenstift und stark geschminkte Smokey Eyes.

Beliebte Schmink-Trends der Stars: Der Nude-Look

Ein Make-Up, das quasi nicht existent ist - darum geht es beim Nude-Look. Also sich so zu schminken, dass du aussiehst als wärst du ungeschminkt. Am wichtigsten bei diesem Look ist ein ebenmäßiger Teint. 

• Sophie Kausch