Rezept für Panna Cotta mit Fruchtgelee: ein fruchtig leichtes Dessert!

Rezept für Panna Cotta mit Fruchtgelee: ein fruchtig leichtes Dessert!

Ein sehr einfaches Rezept und wirklich schön anzusehen: Panna Cotta mit Fruchtgelee. Ein Dessert, das sowohl lecker als auch erfrischend ist und deine Freunde träumen lässt!

Basis für 4 Gläser

Zubereitung: 30 Minuten

Kühlzeit: 6 Stunden

 

Zutaten für Panna Cotta mit Fruchtgelee

- 2 Blatt Gelatine

- 50 cl Erdbeersaft

- 50 cl Vollrahm Creme

- 1 Beutel Vanillezucker

- 2 Esslöffel Vanilleextrakt

 

Das Zubehör für Panna Cotta mit Fruchtgelee

- Einen Kochtopf

- Gläser

 

Die Rezeptschritte für Panna Cotta mit Fruchtgelee

1) Erhitze den Erdbeersaft, um die Gelatine darin zu schmelzen und zu vermischen.

2) Das Erdbeergelee am besten in schräge Gläser gießen. Drei Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

3) Erhitze den Vollrahm mit dem Vanillezucker und dem Vanilleextrakt und füge ein Blatt Gelatine hinzu.

4) Mit Zucker abschmecken und die Gläser damit auffüllen. Drei Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

5) Schon fertig, du musst die Panna nur noch dekorieren!

 

Der Tipp von Oh My Mag

Zu der Panna Cotta mit einem relativ neutralen Geschmack, kannst du folgende Saucen wählen: Minze, Mango, schwarze Johannisbeere, etc ...

Womit kannst du die Panna Cotta mit Fruchtgelee essen?

Du kannst deine Panna Cotta mit einer Reihe von frischen und getrockneten Früchten wie Waldbeeren und einigen Pistazien servieren, um deinem Dessert ein wenig Biss zu geben.

• Carina Levent
Weiterlesen