Welche Haarschneidemaschine ist die Beste?

Welche Haarschneidemaschine ist die Beste?

Ihr wollt einen Haarschneider kaufen, tut euch aber bei der Wahl des richtigen Rasierers noch schwer? OhMyMag gibt euch ein paar Ratschläge, sodass ihr die richtige Entscheidung treffen könnt.

Wieso ist ein Schnitt mit dem Haarschneider gut?

Scheren sind in der Welt der Haare und Frisuren nicht mehr das, was sie einmal waren. Seit den Jahren nach 1990 kann das Haarschneidegerät auch für gerade, geometrische und strukturierte Haarschnitte benutzt werden. Sehr kurze Frisuren, abrasierte Seiten oder der rasierte Nacken sind mehr und mehr beliebt und verleihen Frisuren Modernität und Originalität.

Um mit dem Gerät bei langen Haaren zu arbeiten, reicht es aus, den Kamm in die Haare zu schieben und mit dem Gerät an der gewollten Länge zu schneiden. Bei kurzen Haaren muss man im Zweifelsfall mit Zeichnungen arbeiten.

Damit ihr euch bei der Wahl einer effektiven Haarschneidemaschine sicher sein könnt, achtet vor allem auf die Qualität. Ihr könnt in ein Geschäft gehen, das sich mit Haarprodukten befasst und dort professionellen Rat einholen.

Worauf muss bei der Wahl des Haarschneiders geachtet werden? 

Wenn ihr in einem professionellen Laden keinen Erfolg hattet, dann werdet ihr möglicherweise im Internet fündig. Die Bandbreite der Preise ist sehr hoch. Doch es gibt einige Kriterien, nach denen ihr auf jeden Fall Ausschau halten solltet: Die Ergonomie (Bedienbarkeit), die Genauigkeit, wie auch die Vielfältigkeit des Modelles sind vor dem Kauf abzuklären.

Ideal ist ein Gerät mit 7000 bis 10 000 Vibrationen (Schwingungen) pro Minute, das macht Schnitte präziser. Die Bedienbarkeit ist auch sehr wichtig, die Handlichkeit macht viel aus. Achtet auch auf die Anzahl der Kämme und Scherköpfe. Idealerweise sollte ein Rasierer 3 Zusatzkämme mit verschiedenen Längen haben.

Das Gewicht sollte auch nicht unterschätzt werden: Angenehmer ist ein Gerät, das nicht mehr als 350, maximal 400 Gramm wiegt, denn das vereinfacht auch die Benutzung. Ein weiterer Punkt ist die Akkuleistung! 60 Minuten ist ein guter Durchschnitt, wie auch in Sachen Aufladen eine bis sechs Stunden ein guter Durchschnitt sind. 

• Sophie Kausch
Weiterlesen