Nach bitterem Befund: Hape Kerkelings Fans haben nichts mehr zu lachen

Nach bitterem Befund: Hape Kerkelings Fans haben nichts mehr zu lachen

Hape Kerkeling ist zweifelsohne einer der beliebtesten deutschen TV-Entertainer und ein erfolgreicher Bestseller-Autor. Folglich wurde er in diesem Jahr mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Doch der 53-Jährige überrascht das Publikum mit einer Ankündigung.

Dass Hape Kerkeling ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat, wurde in den Medien ausgiebig erwähnt. Seine beruflichen Pläne wurden hingegen erst vor kurzer Zeit bekannt.

Hape Kerkeling mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet

Zum 30. Mal wurde am 18. Mai der Bayerische Fernsehpreis verliehen. Bei dem Festakt im Prinzregententheater in München wurden Filme, Serien und Reihen in Anwesenheit des bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Markus Söder würdigte Hape Kerkeling mit dem Ehrenpreis.

Gibt es ein TV-Comeback des Entertainers?

Der 53-Jährige schließt eine Rückkehr auf die großen Show-Bühnen jedoch kategorisch aus. Am Rande der Verleihung erklärte er, warum das Fernsehen nichts mehr für ihn ist: "Sie haben heute kaum noch Zeit zu proben, es muss alles ruckizucki gehen und ich hab's halt gerne sorgfältiger. Deswegen passe ich nicht mehr so ganz in die Landschaft rein", sagte Hape. Vor einigen Jahren hatte der beliebte Entertainer bereits angekündigt, ab seinem 50. Geburtstag die großen Bühnen zu verlassen.

Er könne sich hingegen vorstellen eine Filmrolle zu übernehmen: "Ich bin kein Rentner und hoffe nicht, dass ich so aussehe." Im Juli wird ein neues Buch des Komikers erscheinen.

• Sophie Kausch
Weiterlesen