Schritt für Schritt: So machst du dir ruckzuck deine eigenen Duftkerzen

Schritt für Schritt: So machst du dir ruckzuck deine eigenen Duftkerzen

Kerzen sind mehr als nur Dekoration. Ihr warmes Licht spendet unserem Zuhause eine schöne Atmosphäre und ihr Duft hilft beim Entspannen und Meditieren. Sie eignen sich darüber hinaus perfekt für ein romantisches Essen oder eine zärtliche Massage. Am besten machst du deine Kerzen selbst, es ist ganz einfach! Wir erklären dir Schritt für Schritt, wie du es selbst hinbekommst.

So machst du deine eigene Duftkerze

Du benötigst dazu:

- 70 g Sojawachs

-  8 g Kokosöl

- 10 g Sheabutter

-   1 Docht

-   1 kleiner Behälter (vorzugsweise Glas)

-   Aromaöl (Orange, Lavendel, Eukalyptus, je nach Geschmack) 

Anwendung:

Schneide den Docht auf die richtige Länge zu und lege ihn in den Behälter. Erhitze das Wachs in einem Wasserbad. Wenn es schmilzt, gibst du das Kokosöl und die Sheabutter dazu. Halte die Temperatur bei 40ºC.

Gib das Aromaöl hinzu (20 Tropfen bei Orangenöl, 5 Tropfen bei Lavendelöl, 10 Tropfen bei Eukalyptusöl).

Nun den Topf vom Herd nehmen und das Wachs in den Behälter mit dem Docht geben. 24 Stunden ruhen lassen und deine Kerze ist fertig.

• Sophie Kausch
Weiterlesen