Extremer Schönheitswahn: "Groß ist nicht groß genug!"

Extremer Schönheitswahn: "Groß ist nicht groß genug!"

Das selbsternannte Glamour-Model Martina Big aus Deutschland hat ein bizarres Schönheitsideal: Seit Jahren spritzt sie sich dafür Injektionen in die Brüste und nun auch Melanin-Mischungen unter die Haut.

Von ihrem XXL-Busen und ihrer Bräune kriegt Martina Big seit Jahren nicht genug. "Big is not big enough" (Deutsch: "Groß ist nicht groß genug") ist der Spruch, den sich die 28-Jährige zu ihrem Motto gemacht hat und nachdem sie auch lebt. Nun will die junge Frau ihre Ansichten zum Thema Schönheit mit der restlichen Welt teilen und als selbsternanntes "Glamour-Model" voll durchstarten. 

Weil Martina "die Kurven von Pamela Anderson und den Barbie-Style und die Attitüde von Katy Price" liebt, hat sie sich das zur Inspiration genommen, und vor sechs Jahren ihr ganz eigenes Schönheitsideal danach geformt. Und um dieses zu erreichen, hat sich die 28-Jährige 21 Mal Injektionen in ihre Brüste spritzen lassen und ist mittlerweile bei Körbchengröße 70S. Auch die Lippen aufpolstern und die Nase korrigieren zu lassen, gehörte für die ehemalige Stewardess zu ihrem neuen Ich. Jetzt macht sich Martina daran, ihre Bräune zu optimieren um ein wie sie sagt "knuspriges Braun" zu erreichen.

Letzten Sommer verbrachte Martina zum leben und arbeiten in Los Angeles, wo sie sich jeden Tag in die Sonne legte, um so braun wie möglich zu werden. Weil dies der jungen Frau aber nicht reichte, verabreicht sie sich nun zusammen mit ihrem Freund Michael Melanin-Injektionen, damit die sehr dunkle Bräune garantiert bleibt. Die gesundheitlichen Folgen ihrer fragwürdigen Methoden sind der jungen Frau egal. Selbstbewusst erklärt sie: "Ich ‚tune’ gerne meinen Body. Ich habe so schon tolle Kurven, aber ich möchte weiter machen und noch mehr vergrößern. Die Injektionen bauen sich ja nach ein paar Monaten wieder ab. Aber im Moment finde ich es schön so und baue darauf auf."

Man darf wohl gespannt sein, wie das weitere "Tuning" des Glamour-Models ausfallen wird. Auch Stars und Promis sind im übertriebenen Maße dem Schönheitswahn verfallen und lassen sich dafür unter´s Messer legen. Wir haben hier noch die schlimmsten Promi-OPs!

• Sophie Kausch
Weiterlesen