In ihrem „Tagebuch der Schwester der emporgekommenen Prinzessin“ beschreibt Samantha Markle, die Halbschwester der Schauspielerin, Meghan Markle als „Emporkömmling“ und „Karrieristin“.
In ihrem „Tagebuch der Schwester der emporgekommenen Prinzessin“ beschreibt Samantha Markle, die Halbschwester der Schauspielerin, Meghan Markle als „Emporkömmling“ und „Karrieristin“.

Am Montag, den 27. November, hat der Kensington Palace offiziell mitgeteilt, dass sich Prinz Harry mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle verlobt hat. Doch wer ist sie eigentlich? Wir zeigen euch alles, was ihr über die Verlobte von Prinz Harry wissen solltet. 

Ihre Hochzeit ist für das Frühjahr 2018 geplant. Die Schauspielerin und der Prinz haben fünfzehn Monate damit gewartet, ihre Beziehung anzukündigen.  

Am vergangenen 23. September hat sich das Paar dann sehr vertraut bei den Invictus Games in Toronto gezeigt. Seither versuchen die Medien in aller Welt, mehr über Meghan Markle in Erfahrung zu bringen, die Schauspielerin, die insbesondere durch ihre Rolle in der TV-Serie Suits bekannt ist.

Dieses Jahr wurden ihr schwieriges Verhältnis zu ihrer Halbschwester, der Brief, den sie mit 11 Jahren an Hillary Clinton geschrieben hat sowie ihre Freundschaft mit Serena Williams in den Medien publik gemacht. Entdeckt mit uns noch ein paar mehr Details und versteckte Fassetten der Verlobten von Prinz Harry

Veröffentlicht von , am