Ei-Käse-Toast

Erfahre hier, wie du ein köstliches Ei-Käse-Toast in genau 10 Minuten zubereitest. Ein ideales Rezept (und sehr einfach) für ein kleines Abendessen, zum Frühstück oder für einen Drink mit Freunden.

3 Personen

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Backzeit: 5 Minuten

Zutaten für den Ei-Käse-Toast

- Toastbrot

- Butter

- Eier

- Geriebener Käse

- Salz, Pfeffer, Petersilie

Die Materialen für den Ei-Käse-Toast

- Ein Esslöffel

- Ein Ofen

Die einzelnen Schritte des Rezepts für Ei-Käse-Toast

1) Den Backofen auf 180°C vorheizen

2) Mache mit einem Löffel auf jeder Scheibe Toast eine kleine Grube, so dass das Ei später nicht über den Rand läuft

3) Streiche Butter um die kleinen Gruben

4) Schlage das Ei auf und gebe es vorsichtig in die kleinen Gruben

5) Streue geriebenen Käse darüber, je nach Geschmack

6) Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen

7) Für 5 Minuten bei 180°C backen

8) Heiß auf einer Platte servieren

Der Tipp von Oh My Mag:

Du kannst alle Arten von Käse für dieses Rezept verwenden. Emmentaler ist der Gängigste in Frankreich, aber es ist auch sehr lecker mit geriebenem Cheddar oder Parmesan. Sei kreativ!

Was isst man zu den Ei-Käse-Toasts?

Die beste Begleitung zu einem Käse-Ei Toast ist Salat mit einem Balsamico-Dressing. Ansonsten kannst du alle Arten von Gemüse verwenden und wenn du willst, auch mit Pommes frites servieren!

Veröffentlicht von , am