Hausgemachte Rosmarin-Waffel-Burger

Waffel-Burger sind im Trend… Wann wirst Du einmal Freunde und Familie mit diesem leckeren und einfach zuzubereitenden Imbiss überraschen? Hier ist unser Rezept für köstliche Rosmarin-Waffel-Burger!  

Für 4 Personen

Zubereitung: 5 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Erforderliche Zutaten für die Rosmarin-Waffel-Burger

- Mehl

- Rosmarin

- Ein Ei

- Pflanzenöl

- Milch

- Backpulver

- Cheddar-Scheiben

- Tomaten

- Salat

- Ketchup

Notwendige Utensilien

- Eine Schüssel

- Einen Esslöffel

- Ein Waffeleisen

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Das Mehl in die Schüssel geben

2) Rosmarin hinzufügen

3) Ein Ei aufschlagen

4) Einen Esslöffel Pflanzenöl hinzugeben

5) Milch hinzugeben und gut verrühren

6) Das Backpulver hinzufügen

7) Das Waffeleisen aufheizen und Waffeln aus dem Teig backen

8) Jeweils eine der goldgelb gebackenen Waffeln mit Cheddar-Scheiben und Tomatenscheiben belegen

9) Noch ein paar Salatblätter darauflegen, mit einer zweiten Waffel abdecken und das Waffeleisen noch einmal schließen

10) Die heiße Waffel mit Ketchup verzieren… und fertig!

Der gute Tipp von Oh My Mag

Falls Du kein Waffeleisen hast, kannst Du den Waffelteig auch in zwei oder mehreren gerillten Pfannen ausbacken (damit sie schneller durchgebacken sind)!

Was gut zu den Waffel-Burgern passt

Du kannst die Rosmarin-Waffel-Burger mit Bratkartoffeln und Zwiebelringen oder Pommes Frites servieren.
Veröffentlicht von , am