Die Churrosneste mit Eis

Die Churros sind eine Leckerei, die man oft auf den Jahrmärkten oder Kirmes findet. Allerdings könnt ihr diese auch selbst mit unserem neuinterpretierten schmackhaften Rezept herstellen!

Für 4 Personen

Vorbereitung : 15 Min.

Kühl-/Kochzeit : 4 Stunden in der Kälte und 10 Min. frittieren

Zutaten:

-60 g Butter

-60 g braunen Zucker

-Salz

-200 g Mehl

-Vanilleextrakt

-4 Eier

-Vanilleeis

-Schokoladentropfen

Utensilien:

-einen Topf

-eine Tasse

-Backpapier

- eine beliebige Form

- eine Silikonform

Zubereitung:

 

1)Gebt die Butter mit dem braunen Zucker, einer Prise Salz und einer Tasse Wasser in den Topf

2)Vermischt sie und gebt das Mehl dazu. Rührt die Mischung um, bis der Teig entsteht.

3)Fügt den Vanilleextrakt hinzu.

4) Schlagt die Eier unter.

5) Legt das Backpapier in eine Form und fügt anschließend die Masse hinzu

6) Nehmt eine Silikonform, dreht sie um und fettet sie ein.

7) Spritzt den Teig wie gezeigt um die Silikonform herum und lasst ihn 4 Stunden lang im Kühlschrank ausruhen

8) Erhitzt das Öl in einem Topf und legt die Teigneste hinein

9) Sobald sie fertig frittiert sind, wälzt sie im braunen Zucker

10) Gebt eine Kugel Vanilleeis in das Nest und schmückt es mit Schokoladentropfen.

Tipp von Oh My Mag:

 

Wenn die Churrosneste frittiert sind, könnt ihr sie auf das Küchenpapier legen, um den Überschuss an Fett zu entfernen, bevor ihr sie im braunen Zucker wälzt.

Gegessen wird diese Leckerei begleitet von einem heißen Schokoladengetränk oder sogar einem Milch-Shake.

Veröffentlicht von , am