Bunte Früchte-Pizza

Es muss nicht immer salzig sein... Auch süß und mit bunten Früchten schmeckt Pizza lecker! Sei es zum Frühstück oder als leckerer Nachtisch! Entdeckt mit uns das bunte Früchte-Pizza-Rezept!

Rezept: Bunte Früchte-Pizza

Zutaten für die bunte Früchte-Pizza

- 200 g Pizza-Mehl (von Francine)

- 1 Päckchen Backpulver (von Francine)

- 3 Esslöffel Olivenöl  (30 g)

- 1 Kaffeelöffel Salz (3,5 g)

- 12 cl Wasser

- 250 g Mascarpone

- ½ Zitrone

- 2 Kaffeelöffel braunen Zucker

-1 Blutorange

-1 Kiwi

- Erdbeeren

- Minzblätter

- 1 Banane

- Himbeeren

- Brombeeren

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1. Das Pizza-Mehl, das Salz, das Backpulver, das Wasser und das Olivenöl in eine Backschüssel geben und zu einem glatten, glänzenden Teig verkneten

2. 20 Minuten bis 1 Stunde ruhen lassen

3. Den Teig zu einer Kugel formen und auf einem bemehlten Küchenbrett dünn auswellen

4. Ein rechteckiges Küchenbrett auf den Teil legen und die überstehenden Teilränder abschneiden

5. Das Teigrechteck mit einer Gabel einstechen

6. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten bei  180° backen

7. Die Mascarpone, den Saft einer halben Zitrone und zwei Esslöffel braunen Zucker in einer Schüssel verrühren

8. Die Mascarpone-Mischung auf dem gebackenen Pizzateig verteilen

9. Die Früchte in Scheiben und Stückchen und die Minzblätter in feine Streifen schneiden

10. Die mit der Mascarpone-Creme bestrichene Pizza hübsch damit garnieren und servieren!

Veröffentlicht von , am