Hausgemachte Mayonnaise... ganz einfach, Schritt für Schritt

Hausgemachte Mayonnaise ist im Handumdrehen zubereitet und schmeckt immer lecker. Es braucht dazu nur ein bisschen Übung! Es gibt es auch Varianten ohne Ei oder ohne Öl... 

Für 4 Personen

Zubereitung : 5 Minuten

Garzeit:  keine

Zutaten für die Mayonnaise

- 2 Eigelb

- 1 Esslöffel Senf

- 10 cl Speiseöl

- Salz und Pfeffer 

Das erforderliche Material

- Eine Salatschüssel

- Ein Esslöffel

- Ein Elektromixer 

Die einzelnen Zubereitungsschritte

- 2 Eigelb in eine Schüssel geben

- Einen Esslöffel Senf, sowie Salz und Pfeffer hinzufügen und verrühren

- Mit dem Elektro-Mixer schaumig schlagen

- Nach und nach das Rapsöl dazugeben

- Wenn die Mayonnaise steif ist, den Weinessig hinzugeben und erneut schlagen

- Sofort servieren

Der gute Rat von OH MY MAG

Du kannst die Mayonnaise auch von Hand schlagen. Nur darauf achten, das Öl nach und nach und in kleinen Mengen dazu zu gießen, ohne mit dem Rühren aufzuhören, damit sie schön steif wird.

Was gut zu so einer frischen hausgemachten Mayonnaise passt

Frische hausgemachte Mayonnaise passt zu Vielem… Doch besonders gut zu Meeresfrüchten und insbesondere zu Garnelen.

Veröffentlicht von , am