Ein deftiges Rezept fuer gesellige Winterabende

Ein ideales Gericht für kalte Tage oder nach einem Tag im Freien: ein in der Holzdose geschmolzener Mont D'or auf einer deftigen Kartoffelpastete. Das sorgt für Stimmung! Da kommt gleich gesellige Gemütlichkeit auf!

Für 4 Personen

Zubereitung: 20 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

Zutaten für die Kartoffelpastete mit Mont d'Or in der heißen Dose

- 8 geschälte Kartoffeln

- 6 Scheiben gekochter Schinken

- 10 cl Süßrahm

- 1 Esslöffel Salz

- 1 Esslöffel Knoblauchpulver

- Pfeffer

- Schnittlauch

- 100 g de gerieben Schweizerkäse

- 2 Packungen Blätterteig

- 1 Mont d'Or

- 1 Eigelb

Notwendige Utensilien

- Ein Kochtopf

- Ein Backofen

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Den Schinken in Würfel schneiden 

2) Die Kartoffeln in kochendem Wasser gar kochen. Wenn sie weich sind, den Süßrahm, das Salz, das Knoblauchpulver, den Pfeffer, den Schnittlauch und den geriebenen Schweizerkäse dazugeben.

3) Die Kartoffeln zerstampfen,  das Ganze gut verrühren und zuletzt noch den Schinken dazugeben.

4) Einen Blätterteil ausbreiten und die Form des Mont d’Or in der Mitte einzeichnen. Darum herum die Kartoffelmixtur verteilen. Mit dem zweiten Blätterteig abdecken und in der Mitte und an den Rändern gut andrücken. Mit Eigelb bepinseln.

4) Den Mont d'Or in die Mitte setzen. Strahlendförmige Portionen in den Teig schneiden, die Portionen zur Seite drehen und hochkant stellen. Mit dem restlichen Eigelb bepinseln.

5) Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten lang bei 200°C backen. Und fertig!

Der gute Tipp von Oh My Mag 

Die beiden Teigblätter mit Eigelb oder lauwarmem Wasser zusammenkleben.

Was gut zu der Kartoffelpastete mit Mont d'Or in der heißen Dose passt

Ein Glas Weißwein aus dem Elsass würde ganz gut zu Kartoffelpastete mit Mont d'Or in der heißen Dose passen. In Maßen natürlich!

Veröffentlicht von , am