MnM's Cookies

Machen wir uns doch nichts vor: M&M's sind einfach lecker und Cookies sind es auch! Warum also nicht ein M&M's-Cookies-Rezept ausprobieren?

Für 4 Personen

Zubereitung: 15 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Zutaten für die M&M's-Cookies

- 250 g M&M's

- 150 g geschmolzene Butter

- 150 g braunen Zucker

- Vanille-Extrakt

- 2 Eier 

- 250 g Mehl 

- Backpulver 

- 50 g Kakaopulver 

Erforderliche Utensilien

- Ein Plastikbeutel

- Ein Nudelholz

- Eine Schüssel

- Ein Schneebesen  

- Ein Backofen

- Ein Backblech  

Die einzelnen Zubereitungsschritte

1) Die M&M's in einen Plastikbeutel füllen

2) Die M&M's mit dem Nudelholz zerbröseln

3) Die geschmolzene Butter, den braunen Zucker und einen Esslöffel Vanille-Extrakt in eine Schüssel geben

4) Gut verrühren

5) Die Eier aufschlagen und hineingeben, das Mehl hinzugeben und erneut verrühren 

6) Das Backpulver hinzugeben und wieder verrühren

7) Das Kakaopulver  dazugeben, wieder verrühren und zuletzt die M&M's –Brösel unterheben

8) Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Mischung in Kleksen darauf verteilen

9) Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten lang bei 180°C backen

10) Und fertig! 

Der gute Tipp von Oh My Mag

Lass die M&M's-Cookies ein paar Minuten abkühlen, bevor Du sie servierst. Du kannst sie auch noch mit ein paar ganzen M&M's verzieren.  

Was gut zu den M&M's-Cookies passt

Du kannst die M&M's-Cookies zusammen mit einem großen Glas Milch servieren. Das kommt sowohl bei großen wie auch bei kleinen Naschkatzen gut an! 

Veröffentlicht von , am