Rosa Tonerde

Wollt ihr auch einmal rosa Tonerde ausprobieren? OhMyMag kann euch alles über das besondere Mineralpuder sagen und danach könnt ihr entscheiden, ob es Teil eurer Beautyroutine werden sollte oder nicht.

 

Eigenschaften von rosa Tonerde

Es ist eine feine Mischung aus roter und weißer Tonerde und vereint die guten Eigenschaften dieser beiden. Dank der heutzutage wieder neu in Mode kommenden Naturkosmetikprodukte, erlebt diese Tonerde einen neuen Aufschwung, ist aber eigentlich schon lange für seine guten Eigenschaften für Haut und Haar bekannt.

Rosane Tonerde beinhaltet verschiedene Mineralsalze und Spurenelemente. Somit ist sie perfekt um die Zellerneuerung zu unterstützen und das vorzeitige Gewebealtern aufzuhalten. Ein Wundermittel für jeden Hauttyp, das auf dem Gesicht, dem Körper und an den Haaren verwendet werden kann.

Vorzüge von rosa Tonerde

Wie bei allen Tonerdetypen, ist es auch bei dieser Tonerde so, dass sie (ob als Puder oder Paste) reguliert, lindert, pflegt, vielen Hauterkrankungen entgegenwirkt und kaputte Haut wiederherstellt:

- im Gesicht: Ob pur, als Maske oder in Kombination mit einem anderen Naturprodukt (Joghurt, Honig, Eier...), rosa Tonerde fühlt sich für alle Hauttypen wie ein Luftzug an. Trockener Haut spendet sie intensive Feuchtigkeit und lindert Hautrötungen.

Bei gemischten bis fettigen Hauttypen sorgt sie für eine Art Gleichgewicht, desinfiziert fettige Zonen und verringert sichtlich dunkle Punkte. Wird sie auf Problemhauttypen aufgetragen (Akne, Schuppenflechte und Ekzeme), lindert Tonerde den Juckreiz und die Pickelentwicklung.

- am Körper:  Nach einem guten Körperpeeling verleiht rosa Tonerde der Haut die Geschmeidigkeit. Vor allem bei trockener Haut sorgt diese Tonerde für neues Strahlen, straffes Gewebe und wirkt sanft auf unschöne Dehnungsstreifen ein.

- Pflege für die Haare: Nur wenige kennen die reinigende und weichmachende Wirkung der rosa Tonerde auf die Haare. Diese Erde wird nicht nur von allen Hauttypen gut aufgenommen, sondern ist auch gut für Haare mit fettigen Wurzelansätzen und trockenen Stellen.

Eine Haarmaske wirkt Wunder und reinigt und säubert die Kopfhaut auf sanfte Art, genauso wie es die Talgproduktion reguliert. Sonst strahlen die Haare neu auf und werden geschmeidig.

Preis für die Tonerde

Ob ihr jetzt Tonerde für eigene Masken oder fertige rosa Tonerde-Produkte kaufen wollt, es kostet um die 17 Euro pro Kilo in der Puderform und 7 Euro die Dose für eine Maske mit 200 Gramm. Geht am besten in spezialisierte Läden und fragt nach den nötigen Informationen, die ihr braucht, damit ihr auf jeden Fall ein qualitatives Produkt erhaltet. 

Veröffentlicht von , am