60 Kilo abgenommen: Frau verzichtet auf ein einziges Lebensmittel
60 Kilo abgenommen: Frau verzichtet auf ein einziges Lebensmittel
Weiterlesen

60 Kilo abgenommen: Frau verzichtet auf ein einziges Lebensmittel

Die Australierin Karlye Thurlow schämt sich für ihr Übergewicht, doch dann ändert sie eine Kleinigkeit. Und das zeigt seine Wirkung: Die Pfunde purzeln immer weiter, bis die Frau ihr Gewicht halbiert hat.

Eine junge Mutter namens Karlye Thurlow kann nicht fassen, wie sehr sich ihr Leben verändert - immerhin hat sie nur ein einziges Lebensmittel weggelassen. Das hat aber weitreichende Folgen: Karlye nimmt über 60 Kilo ab und halbiert ihr Gewicht.

Karlye lässt nur ein einziges Lebensmittel weg

Vor der Diät, die alles verändert, wiegt Karlye laut Daily Mail nicht weniger als 120 kg. Für ihre Kinder, aber vor allem auch für ihre Gesundheit, entscheidet sich Karlye eines Tages, ihre Abnehmpläne in die Tat umzusetzen, indem sie zunächst nur zuckerhaltige Getränke aus ihrem Ernährungsplan streicht. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten.

Sofortiges Ergebnis

Nachdem sie ihre täglichen vier (!) Liter kohlensäurehaltige und gezuckerte Getränke durch Wasser und Smoothies ersetzt, nimmt die Australierin in weniger als drei Monaten ganze 20 Kilo ab.

Frau nimmt 60 Kilo ab  Pornchai Jaito / EyeEm@Getty Images

Neun Monate später, in denen sie nur ungesüßte Getränke zu sich nimmt, ist Karlye Thurlow 60 Kilo leichter - die Hälfte ihres Ausgangsgewichts. Das ist wirklich ein toller Erfolg für die ehemalige Limonaden-Süchtige, die jetzt dank Smoothies und Wasser eine Wespentaille hat.

Falls euch Karlyes Geschichte motiviert und ihr nicht wisst, was ihr mit euren Cola- oder Fantaflaschen machen sollt: Bloß nicht wegwerfen! Coca-Cola eignet sich nicht nur als Reinigungsmittel, sondern sorgt auch für eine lockige Löwenmähne.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen