Eine Organisation rettet gerade noch eine Orang-Utan-Mutti und ihr Kleines.

Eine Orang-Utan-Mutter und ihr Baby sind gerade noch dem Schlimmsten entkommen. Als ein Brand ihren indonesischen Wald verwüstete, ist die kleine Familie zu einem Dorf der Insel Borneo geflohen, um dort Zuflucht und Nahrung zu suchen. Aber die Einwohner, weit davon entfernt die Tiere zu schützen, bewarfen sie mit Steinen, bevor sie die Tiere fesselten. Die rechtzeitig zu dem Ort geschickte Organisation, kam den beiden sofort zu Hilfe. Sie wurden zu einem geschützten Ort gebracht, nachdem man sich vergewissert hatte, dass sie wieder zu Kräften gekommen waren.

Tierschützer entdecken angekettetes Orang-Utan-Baby: Der Grund macht sie sprachlos Tierschützer entdecken angekettetes Orang-Utan-Baby: Der Grund macht sie sprachlos