Aldi verkauft Tiefkühlprodukt, aber nur für Erwachsene

Aldi verkauft Tiefkühlprodukt, aber nur für Erwachsene

Aldi hat jetzt eine ganz besondere Eissorte auf den Markt gebracht. Allerdings sind viele Kinder darüber enttäuscht, denn dieses Eis ist für sie viel zu gefährlich!

Es schmeckt erfrischend, fruchtig und man bekommt einen leichten Schwips: Das Ice Popsicle der Aldi-Eigenmarke Gianni’s. Das Besondere? Es vereint das vor allem bei Kindern beliebte Wassereis mit der legalen Lieblingsdroge von uns Erwachsenen: dem Alkohol. Ein Wassereis kann zwischen 4,5 bis 8 Prozent Alkohol enthalten. Es ist wenig verwunderlich, dass man an der Kasse beim Kauf eines Gin-Tonic Wassereises - die Lieblingssorte der Briten - schon mal nach seinem Ausweis gefragt wird.

Die Popsicles sind in aller Munde

Auch interessant
Auf Aldi-Parkplätzen läuft momentan etwas ab, das kaum jemand weiß

Das Wassereis ist in einer Viererpackung erhältlich, die 2,49 Pfund kostet - das sind umgerechnet 2,80 Euro. Neben dem Dauerrenner Gin Tonic sind noch die Popsicles-Sorten Cosmopolitan, Bellini und BucksFizz erhältlich. Das Eis ist in Britannien wahrlich in aller Munde. und dermaßen zum Renner geworden, dass große Ketten wie Tesco, Waitrose, Ocado und Sainsbury’s gleich auf den fahrenden Zug mit aufgesprungen sind und das Produkt auch in ihren Reihen zum Kauf anbieten.

Ice Popsicles - die neuen Alkopops?

In Deutschland will Aldi das alkoholhaltige Wassereis jedoch nicht auf den Markt bringen. Dies habe marketingtechnische Gründe: In Deutschland würde Wassereis hauptsächlich von Kindern und kaum bis gar nicht von Erwachsenen konsumiert. Auch werden schon Stimmen laut, dass dieses Wassereis Alkohol verharmlose - denn wie kann man Alkohol in Form eines Wassereises als gefährlich empfinden? In dieser Hinsicht erinnert das schmackhafte Wassereis an die süßen Alkopops aus der Jugendzeit. Die alkoholhaltigen Süßgetränke sind besonders bei den heranwachsenden Jugendlichen beliebt, um erste Alkohol-Erfahrungen zu sammeln. Ähnlich wie bei dem Wassereis wird der bittere Alkoholgeschmack durch die Süße von Fruchtsäften überdeckt.

Übrigens: Der Aldi-Konkurrent Lidl soll saisonal-bedingt alkoholhaltiges Wassereis verkaufen. Das ist nicht das erste Mal, dass Lidl mit außergewöhnlichen Produkten Schlagzeilen macht.

• Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen