Dicke Frauen jetzt stinksauer über neue ALDI-Aktion!

Dicke Frauen jetzt stinksauer über neue ALDI-Aktion!

Eigentlich wollte Aldi mit seiner neuen Sportkollektion von Fitness-Youtuberin Sophia Thiel bei seinen Kunden direkt ins Schwarze treffen, doch statt Lob und Zufriedenheit sieht sich der Discounter mit zahlreichen Vorwürfen konfrontiert. 

Aldi hat sich Sport-Bloggerin Sophia Thiel ins Boot geholt, um seine neue Sport-Kollektion vorzustellen. Eigentlich ein gelungener Marketing-Coup, doch die Kundinnen scheinen das komplett anders zu sehen. Der Grund: Die Sportmode ist augenscheinlich nur bis Größe L (44/46) vorhanden - für Damen in Übergröße ist leider nichts dabei. 

Aldi-Kundinnen reagieren empört

Die Reaktionen auf die Video-Ankündigung der Sportkollektion auf der Facebook-Seite des Discounters ließen nicht lange auf sich warten. Eine Nutzerin schreibt: „Vielleicht gibt’s auch irgendwann mal Sportbekleidung in der Kräftigere gut aussehen. Bauchfrei und Leggins, dann noch verschwitzt, das will doch keiner sehen bei Menschen, die tatsächlich Sport machen um versuchen abzunehmen.“ Eine andere schreibt mit halbem Augenzwinkern: „Die wollen doch nicht das Dicke Sport machen... bis Gr. 44.“  

Auch interessant
Tag der Deutschen Einheit: Datum, Hintergrund und Feierlichkeiten

Aldi rechtfertigt sich mit Nachfrage-Argument

Aldi reagiert auf seiner Facebook-Seite prompt, indem der Discounter immer wieder auf ein limitiertes Sortiment verweist: „Die Größen der Kollektion gehen tatsächlich von Größe XS bis Größe L. Dies hat lediglich den Grund, dass wir die am häufigsten nachgefragten Größen anbieten, da unser Textilangebot als Discounter begrenzt ist. Wir bitten um Verständnis.“ Doch auch damit geben sich manche Kundinnen nicht zufrieden, eine Nutzerin antwortet: „Danke Aldi, das macht natürlich Sinn. Genau wie bei Tchibo und allen anderen. Ihr bietet Sportklamotten an in den Größen bis maximal L und zieht daraus eine Studie in der ihr feststellt, dass die Größen jenseits der Größe L nicht gekauft werden. Suprise! Suprise!“ 

 

Carina Levent
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen