Astrologischer Rat: Das solltest du laut deinem Sternzeichen tun, wenn dir die Decke auf den Kopf fällt
Astrologischer Rat: Das solltest du laut deinem Sternzeichen tun, wenn dir die Decke auf den Kopf fällt
Astrologischer Rat: Das solltest du laut deinem Sternzeichen tun, wenn dir die Decke auf den Kopf fällt
Weiterlesen

Astrologischer Rat: Das solltest du laut deinem Sternzeichen tun, wenn dir die Decke auf den Kopf fällt

Von Ipek Nesin

Vom kreativen Ausgleich bis hin zum erholsamen Schlaf: Jedes Sternzeichen hat seine eigenen Methoden zum Entspannen. Hier erfährst du, was dir guttut.

Jeder Mensch hat seine eigene Routine, wenn es darum geht, sich von einem anstrengenden Tag zu erholen. Die einen rollen die Yoga-Matte aus, andere machen sich ein gemütliches Schaumbad und wieder andere glauben an die Kraft von Kristallen. Die New Yorker Astrologin Lisa Stardust behauptet gegenüber der französischen Vogue, dass die Wirkung solcher Entspannungsrituale verstärkt wird, wenn sie auf das Sternzeichen abgestimmt werden.

Widder

Widder sind Motivations-Menschen. Jeden Morgen sollten sie sich deswegen als eine Art Mantra klar machen, was ihre Ziele sind und sich selbst positiv zusprechen. So meistern sie jede Herausforderung mit Leichtigkeit.

Stier

Stiere lieben die Aufmerksamkeit und den gewissen Glam-Faktor. Sie sollten sich daher eine Maniküre, Pediküre und ein schönes Make-up gönnen. Das macht sie glücklich und die kitzelt die innere Göttin in ihnen heraus.

Zwillinge

Nichts lässt Zwillinge die Dramen des Alltags so schnell vergessen wie ein gutes Buch. Damit sind sie nicht nur intellektuell beschäftigt, mit ihrer Vorstellungskraft können sich Menschen mit dem Sternzeichen auch wunderbar in die Charaktere und die Geschichte hineinversetzen.

Krebs

Nirgends fühlt sich ein Krebs wohler als im Wasser. Und so hilft ihnen auch ein beruhigendes Bad, um den Alltag hinter sich zu lassen. Eine Prise Bittersalz reinigt die Aura, Kristalle balancieren die Energien und Rosenblüten wecken das Selbstwertgefühl.

Löwe

Als kreatives Sternzeichen brauchen Löwen eine dementsprechende Beschäftigung, um abzuschalten. Egal ob malen, töpfern oder basteln – mit künstlerischen Betätigungen können sie ihrem Ärger Luft machen und Spannungen abbauen. Hinterher ist der stolze Löwe natürlich nicht gerade bescheiden mit seinen Ergebnissen.

Jungfrau

Jungfrauen sind Kopfmenschen, die schnell zu Überreaktionen und Ängsten neigen. Dagegen hilft nur eins: singen! Dadurch öffnet sich nicht nur das Kehlkopf-Chakra, es hilft auch, Stress zu reduzieren und Ziele im Leben zu konkretisieren.

Weihrauch eignet sich bestens, um die Umgebung zu reinigen Elly Fairytale@Pexels

Waage

Waagen können die Freuden des Alltags schnell als selbstverständlich hinnehmen. Eine konkrete Auflistung aller persönlichen Freuden kann dabei helfen, dankbarer zu sein und diese mehr zu schätzen zu wissen.

Skorpion

Die sensiblen Skorpione tragen häufig auch die Last anderer auf ihren Schultern. Dagegen hilft nur, die Umgebung zu reinigen. Am besten mit Stöcken aus Palo Santo Holz, Salbei oder Pflanzen wie Rosmarin, Weihrauch oder Myrrhe. So fühlen sich Skorpione gleich besser und können sich wieder voll auf ihre Instinkte verlassen.

Schütze

Schützen müssen tanzen, um Spannungen zu lösen. Am besten eignet sich dafür Bauchtanz, dieser aktiviert und stimuliert nämlich die zentralen Punkte des Sakralchakras. Damit setzen sie ihre Sinnlichkeit und Kreativität frei und fühlen sich insgesamt viel ausgeglichener.

Steinbock

Achtung! Steinböcke sind echte Workaholics. Dabei ist es essenziell, Pausen einzulegen und sich eine Auszeit zu gönnen. Also liebe Steinböcke, nehmt euch mal einen Tag frei, genießt die Ruhe und gönnt euch die nötige Achtsamkeit.

Wassermann

Wassermänner sind sehr rücksichtsvoll. Um vom Alltag abzuschalten, eignet sich für sie am besten Yoga. Damit öffnen sie ihren Geist und leben den Moment. Der perfekte Ausgleich für Körper und Seele.

Fische

Für Fische ist eine gute Nachtruhe essenziell. Hierfür sollten sie sich einen Amethyst neben ihr Bett legen, um schlechte Träume abzuwehren und zur Beruhigung Lavendelzweige in den Kissenbezug zu stecken.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen