Diese drei Sternzeichen hassen es, ihre Schwächen zu zeigen

Diese drei Sternzeichen hassen es, ihre Schwächen zu zeigen

Du fühlst dich manchmal hilflos in einer Situation. Doch es kommt nicht in Frage, anderen deine Schwäche zu zeigen? Entdecke im Video die drei Sternzeichen, die genau so sind.

Sich anderen zu öffnen, ist für manche eine echte Herausforderung. Vielleicht gehören sie zu den Sternzeichen, die Probleme damit haben, anderen zu vertrauen. Ihre Verwundbarkeit zu zeigen, würde anderen die Möglichkeit geben, dort anzugreifen, wo es wehtut. Einige Sternzeichen haben wirklich Angst davor, dass ihre Tarnung fällt.

Auch interessant
Hier ist die Liste der besitzergreifendsten Sternzeichen

In einer Position der Schwäche fühlen sich diese Sternzeichen wie ein hilfloses kleines Tier, das seinen Gegnern nichts entgegenzusetzen hat. Sie gehören vielleicht auch zu den überempfindlichen Sternzeichen, trotzdem stehen sie die Situation aber souverän durch. Denn sie wenden meist eine List an, um ihre Schwächen zu verbergen. Für sie ist es eine Möglichkeit, sich zu schützen und ihr Gleichgewicht zu bewahren.

Ein Sternzeichen zum Beispiel nutzt ein besonderes Charaktermerkmal, um seine Zerbrechlichkeit zu verbergen. Es ist manisch ordnungsliebend und gibt den Anschein, die Perfektion in Person zu sein. Niemand würde annehmen, dass es menschlich und zerbrechlich wie alle anderen ist.

Andere nutzen ihre Anpassungsfähigkeit oder Hartnäckigkeit, um ihre Schwäche zu verbergen. Sie wollen ihre Rolle als Beschützer behalten und nicht schwach wirken. Sie halten immer ihre Fassade aufrecht. Willst du wissen, welche diese Sternzeichen sind? In unserem Video stellen wir dir die drei Sternzeichen vor, die es hassen, ihre Schwächen zu zeigen.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen