Nesthocker: Fünf Sternzeichen sehen es gar nicht ein, von Zuhause auszuziehen

Nesthocker: Fünf Sternzeichen sehen es gar nicht ein, von Zuhause auszuziehen

Während der Studienzeit bleiben viele noch bei ihren Eltern wohnen, weil sich ihre Uni in ihrer Heimatstadt befindet ... So können wir immer noch die Anwesenheit unserer Eltern und das gute Essen genießen, das sie für uns kochen. Aber einige Sternzeichen nutzen das Hotel Mama auch danach noch ausgiebig ... Bist du eine von diesen Nesthockerinnen? Antwort im Video!

Man sieht, wie sich seine Freunde allmählich entfernen, das Haus der Eltern verlassen oder sogar die Stadt wechseln. Ihr kennt vielleicht aber auch diese Person, die weiterhin im Haus ihrer Eltern lebt, selbst wenn es höchste Zeit ist, eigenständig zu werden. Vielleicht erkennst du dich darin wieder?

Es ist schwer unvermittelt auf eigenen Füßen zu stehen 

Es kann für einige junge Erwachsene schwierig sein, auf eigenen Füßen zu stehen: Neben elterlicher Zuneigung, Komfort und wenig Verantwortung gibt es noch viele andere Gründe. Auch die Eltern können einen Einfluss darauf haben: Sie haben oft Schwierigkeiten zu akzeptieren, dass ihr Kind so schnell erwachsen geworden ist und es ziehen zu lassen. Und sie sind überzeugt, dass sich ihr Kind dann weniger bei ihnen melden würde!

Du musst aber wissen, dass einige Sternzeichen dazu neigen, Angst zu haben, das Elternhaus zu verlassen: Sie haben eine Persönlichkeit, die sie dazu bringt, die ständige Zuneigung ihrer Eltern zu suchen. Es ist für sie unvorstellbar, weit weg von ihnen zu sein! Es wäre eine Tragödie in ihrem Leben.

Auch interessant
Um ihre Orchidee zum Blühen zu bringen, legt sie etwas ganz Bestimmtes in den Blumentopf

Offensichtlich ist die Eltern-Kind-Beziehung manchmal sehr stark. Aber jeder wird eines Tages eigenständig werden müssen. Entdecke die fünf Sternzeichen, die wahrscheinlich am längsten bei Mama und Papa bleiben werden!

Mehr Details im Video!

Chistoph Mann
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen