Wenn das Horoskop die Jobentscheidung trifft: Das Leben dieser Frau ändert sich innerhalb kürzester Zeit

Wenn das Horoskop die Jobentscheidung trifft: Das Leben dieser Frau ändert sich innerhalb kürzester Zeit

Amira Irfan ist 35 Jahre alt und überlässt der Astrologie ihre Jobentscheidung. Was dann passiert, erstaunt nicht nur sie. Doch sie ist dabei nicht die Einzige.

Die heute 35-jährige Amira Irfan wurde von ihrer Familie mit dem Vertrauen in Astrologie aufgezogen. Schon früh - im Kindesalter - überließ sie wichtige Entscheidungen den Sternen. Gegenüber der Huffpost erzählt die junge Frau:

Schon ziemlich früh, selbst als ich ein Kind war... Sie [meine Eltern, Anmerk. der Redaktion] machten Vorhersagungen und sahen sich die Ausrichtung der Sterne an und beobachteten, wie sich die Dinge von Monat zu Monat änderten.

Unglücklich im Job

Eines Tages fühlt sie sich unglücklich in ihrem Job und weiß nicht mehr weiter. Sie lebt zu dieser Zeit in New Jersey und sieht keine Möglichkeit, einen anderen Weg einzuschlagen, da sie Anwältin ist. Doch dann spricht sie mit ihrer Tante, einer Astrologin, die ihr ankündigt, dass eine große Veränderung auf sie wartet und sie solle sich nach Jobs in Florida umsehen.

Und weil sie über einige der anderen Dinge in meinem Leben vorher genau informiert war, wie Beziehungen und sogar darüber, dass ich Anwalt geworden bin, habe ich mich in Florida beworben. Innerhalb eines Monats bekam ich eine wirklich tolle Gelegenheit und zog nach Florida. Es war eine Bereicherung für meine Karriere, und ich bin seitdem hier.
Stella Mukiy / EyeEm / Getty ImagesAmira Irfan vertraut den Sternen und deutet den Mond seit dem Kindesalter.

Lebensverändernde Entscheidung dank Astrologie

Amira Irfan bereut ihre Entscheidung keineswegs. Das Vertrauen in die Horoskop-Deutung ihrer Tante hat ihr Leben bereichert und ihr einen Anwaltjob verschafft, der sie in ihrer Karriere stark vorangebracht hat. Obwohl der Schritt kein leichter war, schließlich zieht sie 1.800 Kilometer weiter südlich, weg von ihrer Familie und geht mit einem Umzug ein gewisses Risiko ein. Sie hält Astrologie für eine genaue Vorhersage der Zukunft, da ihre Erfahrung ihr das Vertrauen in die Sternendeutung verstärkt hat. Doch dabei geht es nicht nur ihr so.

Huffpost berichtet auch von Nicholas Farmen, ein 23-jähriger Mann aus Denver (USA), der seinen Job kündigt, als ihm seine Mutter sein Horoskop an seinem Geburtstag schickt. Eine glückliche neue Arbeitsstelle öffnet sich für ihn. Doch wie Amira Irfan basiert auch er seine Entscheidungen nicht blind auf die Horoskop-Aussage, sondern nimmt es als Anweisung, als Richtlinie. Ihm gibt Astrologie mehr Selbstvertrauen in seinen Entscheidungen.

Astrologin rät, der Astrologie nicht blind zu vertrauen

Die Astrologin Virginia Paciocoo, die in Las Vegas mit Spirit and Spark arbeitet, betont genau diesen Punkt, wenn es dazu kommt, Lebensentscheidungen aufgrund von Astrologie zu treffen:

Auch interessant
Studie behauptet: Nudelesser leben gesünder
Astrologie kann ein nützliches Werkzeug sein, um wichtige Karriere- und Finanzentscheidungen zu treffen. Meiner Meinung nach gibt es mehrere Planeten und Aspekte, die, wenn sie in Ihrem Geburtshoroskop ausgelöst werden, gute Indikatoren für Reichtum und Veränderung sein können.

Doch sie betont auch, dass es wichtig ist, die Astrologie nur als Richtlinie zu sein, als Wegweiser sozusagen, und nicht blind zu vertrauen. Persönliche Urteilskraft und kritische Distanz sind wichtig. Erst dann kann Astrologie laut Paciocoo das perfekte Timing für Entscheidungen darlegen.

Wie stehst du zu Astrologie? Interessiert es dich mehr, welche Sternzeichen auf Männer attraktiv wirken oder welche größte Schwäche du laut Horoskop hast? Hilfreich ist es sicherlich zu wissen, wie viel Schlaf dein Körper benötigt, um fit zu sein.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen