Fischer entdecken mysteriöses Objekt und fliehen davor
Fischer entdecken mysteriöses Objekt und fliehen davor
Weiterlesen

Fischer entdecken mysteriöses Objekt und fliehen davor

Vor der Küste Australiens treffen Fischer auf ein mysteriöses Objekt. Vollkommen ratlos nähern sie sich dem kugelförmigen Gegenstand. Doch als sie erkennen, um was es sich wirklich handelt, machen sie sich schnell davon!

Zunächst munkeln die Fischer es handele sich um ein Boot, dann es sei vielleicht ein abgestürzter Heißluftballon. Doch dann erkennen sie die traurige Wahrheit: Es handelt ich um einen toten Buckelwal. Der Kadaver des Tieres ist durch Faulgase aufgebläht, die sich im Bauch des Tieres gebildet haben. Als die Fischer das erkennen, machen sie sich schnell aus dem Staub, aus Angst davor, der Tierkadaver könne explodieren.

Dieser Fund ist sehr dramatisch, wenn man bedenkt, dass der Buckelwal seit 1966 unter weltweitem Artenschutz steht. Jeder einzelne Verlust des Meeresgiganten ist ein schwerer Rückschlag für die, durch den Walfang, bedrohte Art.

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen