Erstes Flixbus-Baby ist auf der Welt mit beneidenswerten Folgen!

Erstes Flixbus-Baby ist auf der Welt mit beneidenswerten Folgen!

Mit dieser Situation hat der Flixbusfahrer sicherlich nicht gerechnet. Am 8. Mai 2019 auf der Fahrt von Barcelona nach Brüssel bemerkt er plötzlich, dass eine Frau Wehen bekommt. Dann reagiert er sofort richtig und der erste Schrei des ersten "Flixbabys" ertönt!

Was für eine Seltenheit - eine Geburt an Bord eines Busses! Und für das Fernbusunternehmen, das normalerweise für seine kostengünstigen Busreisen bekannt ist, eine erstmalige Begebenheit. Umso erfreulicher ist es, dass das Neugeborene gesund zur Welt gekommen ist.

Eine Flixbus-Premiere 

Das hat es bei Flixbus noch nicht gegeben: Die Fahrt von Barcelona nach Brüssel wird mit einem ungeplanten Zwischenstopp unterbrochen. Der aufmerksame Busfahrer bemerkt, wie eine Passagierin sich windet und in den Wehen liegt. Die Fahrt ist noch lange und es ist mitten in der Nacht. Also beschließt der Fahrer sofort, an einer sicheren Stelle zu parken, die sich für einen längeren Aufenthalt eignet. Dann bringen die verständigten Sanitäter in den nächsten Stunden das Baby zur Welt. Der Mutter und dem neugeborenen Mädchen geht es gut und sie überstehen die Geburt unbeschadet.

Auch interessant
Fit durch den Alltag: So hältst du deinen Stoffwechsel auf Trab

Baby, lass uns die Koffer packen!

Wie Tag.24 berichtet, hat sich das Fernbusunternehmen über das besondere Ereignis gefreut und vor allem darüber, dass die Geburt reibungslos verlief. Auf ihrer Facebook-Seite posten sie die genaue Uhrzeit der Geburt und zwar 3.30 Uhr. Doch es bleibt nicht nur die Freude, sondern sie machen der neuen Erdenbürgerin auch ein ganz besonderes Geschenk: Bis zu ihrem 18. Lebensjahr darf das Mädchen kostenlos überallhin mit dem Flixbus reisen. Bei diesen uneingeschränkten Möglichkeiten bleibt ihr ja nichts anderes übrig, als Weltenbummlerin zu werden! Vor allem Brüssel und Barcelona könnten da in Zukunft durchaus zu ihren Lieblingsstädten zählen...

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen