Der Crumb-Cake: Der neue Backtrend, der Instagram überrollt

  • Mehr als 13.000 Mal auf Instagram geteilt
  • In einem Video hat Martha Stewart ihr Rezept veröffentlicht
  • Ein Gebäck, entstanden aus der Verschmelzung eines saftigen Kuchens und eines knusprigen Crumbles
  • In New York gestartet erobert der Crumb-Cake die Welt
  • Vom klassischen Streuselkuchen inspiriert

Luftig wie ein Kuchen und knusprig wie ein Crumble: der Crumb-Cake erobert Instagram. Das neue Trend-Gebäck kommt aus New York und - ja die Erfinder haben sich tatsächlich von Oma's deutschem Streuselkuchen inspirieren lassen. 

Bei Süßspeisen sind außergewöhnliche Nachtischs sehr im Kommen: Cronut, Townie, Bowl Cake, es werden genauso viele Namen, wie neue Geschmacksrichtungen erfunden. Aber der höchste Stern am Himmel ist zur Zeit der Crumb Cake, eine Mischung aus saftigem Kuchen und knusprigem Crumble. In ein paar Wochen hat er es geschafft 13 000 Mal auf Instagram geteilt zu werden. Ein Gaumenschmaus, der Dezember letzten Jahres von der Päpstin der Küche, Martha Stewart in einem Video vorgestellt wurde. Übrigens kann der Crumb Cake, der tatsächlich auf dem deutschen Streuselkuchen beruht, in unzähligen Geschmacksrichtung wie Schokolade, Kaffee, Früchten oder Nüssen hergestellt werden. Dann mal: Auf die Plätze, fertig... los gebackt!

Ein Rezept für 6 Personen:

1)  Belegt ein Backblech mit Backpapier und heizt den Ofen auf 170 Grad Umluft vor.  

2)  Mischt in einer Schüssel 150g Mehl, 6g Backpulver und eine Messerspitze Salz. Verrührt 40g Butter mit 75g Zucker mit einem Mixer. Gebt ein Ei hinzu und verrührt alles zu einer homogenen Masse. 

Auch interessant
Das leckerste Pastarezept der Welt: Diese Spaghetti lösen einen Hype aus

3)  Zuletzt mischt 60g Creme fraiche und 80ml Milch unter. Dann gebt langsam die Mehl-Backpulver-Mischung hinzu. Stellt alles zur Seite. 

4)  Mischt für den Crumble in einer anderen Schüssel 70g Mehl und 70g braunen Zucker mit einem Teelöffel Zimt und 50g geschmolzener Butter. 

5)  Wenn ihr wollt, gebt Schokoladenstückchen, Kaffee, Früchte oder Nüsse hinzu.

6)  Gebt den Teig auf das Backblech und streut die Crumble darüber.

7)  Lasst den Kuchen 30-40 Minuten im Ofen. Stecht in die Mitte des Kuchens, um zu testen, ob er durchgebacken ist. Wenn an eurem Messer nichts vom Teig hängen bleibt, ist euer Kuchen durch. 

8)  Jetzt müsst ihr ihn nur noch probieren.  

Sophie Kausch
Sommerliche Salatrezepten: So kommst du gesund und ausgewogen durch den Sommer

Sommerliche Salatrezepten: So kommst du gesund und ausgewogen durch den Sommer


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen