Nach der Schock-Diagnose: So geht es „Bauer sucht Frau“-Star Gerald heute

Nach der Schock-Diagnose: So geht es „Bauer sucht Frau“-Star Gerald heute

Es ist die Schock-Diagnose aus „Bauer sucht Frau“: Bei Bauer Gerald aus Namibia wird vergangenen März die Nervenkrankheit Guillain-Barré-Syndrom diagnostiziert. Er und seine große Liebe Anna sind daraufhin am Boden zerstört. Wie geht es dem jungen Bauer heute mit der schweren Krankheit?

Große Hoffnungen macht sich Bauer Gerald eigentlich nicht, als er bei dem TV-Format „Bauer sucht Frau“ eine Freundin sucht. Umso mehr überrascht es ihn etwas zu finden, von dem er nicht mal zu träumen wagte: Seine große Liebe! Doch das Glück hält nicht lange an. Eine niederschmetternde Diagnose überschattet das junge Glück: Gerald erhält die Diagnose Guillain-Barré-Syndrom - eine chronische Nervenkrankheit. Viele Fans fragen sich nun: Wie gehen es dem jungen Bauer und seiner Anna heute?

Neuigkeiten von Bauer Gerald und seiner Anna  

Auch interessant
GOT: Die Sterne verraten, welchen der Charaktere du spielen würdest

Bereits direkt nach der Diagnose erklärt Gerald der Bild-Zeitung gegenüber: „Meine eigenen Antikörper haben meine Nerven angegriffen. Das hat in meinem Fall zu diesen Lähmungen geführt. Im schlimmsten Fall kann durch GBS auch die Atmung und der Herzschlag beeinflusst werden. GBS kann, wenn es nicht behandelt wird, sogar zum Tod führen. Ich hatte das Riesenglück, dass ich gleich richtig diagnostiziert wurde und die richtigen Medikamente bekommen habe.“

Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren 

Die beiden Verliebten haben heute jedoch allen Grund zur Freude, denn schon bald werden für die zwei die Hochzeitsglocken läuten! Mittlerweile ist auch gesundheitlich soweit alles wieder im Lot: „Es geht mir wieder hundertprozentig gut. Nur ein paar kleine Beeinträchtigungen habe ich noch, schleife manchmal mit den Füßen.“ Den Gang zum Altar wird Gerald aber schaffen, dessen ist er sich sicher. Geheiratet wird in Polen, bei Annas Familie - diese wollte es so. Doch es soll noch eine zweite Feier in Namibia stattfinden, auch dafür laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. So viel Glück und Freude werden Gerald ganz sicher zu einer hundertprozentigen Genesung führen!

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen