Heiße Höhepunkte mit der Elefantenstellung: So geht's!

Heiße Höhepunkte mit der Elefantenstellung: So geht's!

Wer auf Abwechslung im Bett nicht verzichten will, der kann sich bei der Elefantenstellung seinem Partner so richtig hingeben und gemeinsam Höhepunkte genießen. Für alle Beteiligten ein sinnliches Vergnügen!

Mit dieser neuen Sex-Stellung könnt ihr gemeinsam euer Feuer neu entdecken und intensive Orgasmen erleben. Nach der Gottesanbeterin, stellen wir euch heute die Elefantenstellung vor. Die Sexualpraktik ist schon uralt und wirkt immer noch Wunder!

Prickelnde Stellung

Ihr habt Lust, eurem Sexleben etwas Feuer zu verpassen und etwas Neues auszuprobieren? Die uralten Sexualpraktiken aus dem Kamasutra sind da genau das Richtige.

Die Elefantenstellung ist unser Tipp für prickelnde Stunden zu zweit. Beide Partner, er und sie, erleben dabei einen intensiven Orgasmus - vielleicht ja auch mehrere?

Bettgeflüster mit Höhepunkten

Die Frau legt sich au den Bauch und darf genießen, ihr Partner legt sich zunächst am Bauch auf sie. Dann stemmt er sich auf seinen Armen nach oben und dringt in sie ein.

Er kann dadurch besonders tief in sie eindringen und ihren G-Punkt noch besser massieren. Sie kann genießen und gleichzeitig aktiv werden: Indem sie ihre Hüften kreist und ihm entgegen kommt, kann auch er intensive Lust erleben.

Gemeinsame Lust erleben

So könnt ihr beide genießen und etwas Neues ausprobieren ohne euch kompliziert verrenken zu müssen oder Extremsport zu betreiben! Einen Versuch ist es allemal wert. Übrigens: In dem Video weiter oben könnt ihr auch nochmal visualisieren, wie es geht!

Auch interessant
Diese 10 Lebensmittel dürft ihr nie in den Kühlschrank tun

Falls ihr noch Lust an weiteren Experimenten habt: So gelingt ihr mit eurem Partner zur weiblichen Ejakulataion. Und so geht ihr sicher, dass ihr auch wirklich gekommen seid!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen