Peaking: Mit dieser Technik wird euer Orgasmus intensiver!

Peaking: Mit dieser Technik wird euer Orgasmus intensiver!

Wisst ihr, was Peaking ist? Nein? Dann lest genau: Mit dieser Methode könnt ihr euren Orgasmus verlängern und intensivieren. Wir erklären euch, was hinter der Praktik steckt und wir ihr sie anwendet.

Wie kann frau ihren Orgasmus intensiver machen? Tracey Cox, eine britische Sexologin , hat anscheinend das Geheimrezept gefunden. Ihrer Meinung nach ist das Peaking entscheidend, eine Praxis, die aus den Techniken des Slow Sex stammt.

Was steckt hinter dem Begriff?

Worum geht es hier aber konkret? Um zum Höhepunkt zu kommen, gilt Eile mit Weile - Geduld und Sanftheit sind angesagt. Außerdem müsst ihr euch zum richtigen Zeitpunkt zurückhalten können, damit der Orgasmus am Ende umso intensiver ist. Und genau das ist Peaking: die Kunst des Zurückhaltens.

Auch interessant
Asiatische Insektensorte breitet sich immer mehr in Deutschland aus

Für einen garantiert intensiven Orgasmusdürft ihr die Sache nicht schnell angehen, sondern müsst auf Langsamkeit setzen. Wenn ihr spürt, dass die Lust ansteigt und der Höhepunkt immer näher kommt, dann schaltet einen Gang zurück und taucht in den Slow Sex ein.

Die Kunst des Hinauszögerns

Die Sextherapeutin Nathalie Giraud Desforge erklärt dies auch auf Doctissimo:

Viel eher als um das Zurückhalten geht es darum, auf dem Wellenkamm des Orgasmus zu reiten und die erlösende Phase hinauszuzögern. (...) Die Steigerung des Orgasmus zu meistern erfordert zuallererst, sich dessen bewusst zu sein und gut auf seinen Körper und seine Empfindungen zu achten.

In dem Video, das ihr weiter oben findet, erklären wir euch, mit welchen Praktiken ihr üben könnt, euren Orgasmus zurückzuhalten, um ihn zu intensivieren. Und für alle die noch einen Schritt weiter gehen wollen, empfehlen wir Karezza!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen