Bibi in Paris: Ihr Hochzeitstag wird von Horrorerlebnis im Taxi überschattet

Bibi in Paris: Ihr Hochzeitstag wird von Horrorerlebnis im Taxi überschattet

Bibi und Julienco verbringen gerade zusammen mit Söhnchen Lio ihren ersten Hochzeitstag in Paris - doch in der Stadt der Liebe erleidet Bibi den Schreck ihres Lebens...

Im Leben von Bibi geht es mitunter ganz schön drunter und drüber: Ob die Influencerin Opfer einer heimtückischen Attacke wird oder Söhnchen Lio beim Baden einen Unfall verursacht - der 26-Jährigen bleibt nichts erspart. So auch jetzt, als sie beim Kurztrip nach Paris ein wahres Schockerlebnis widerfährt.

Luxus-Shopping in Paris

Aktuell ist Bibi gerade mit ihrem Mann und Söhnchen Lio in Paris unterwegs, um dort den ersten Hochzeitstag zu feiern. Neben Sightseeing sind auch ausgedehnte Shoppingtouren angesagt, bei denen sich Bibi glatt ein Paar Teile der Edelmarke Balenciaga gönnt.

Und da wird nicht gekleckert, sondern geklotzt: Die neuen Sneaker kosten beispielsweise um die 585 Euro, die Balenciaga-Tasche gibt’s für 725 Euro und das Sweatshirt liegt ungefähr bei 650 Euro. Für drei Teile hat Bibi also geschätzt knapp unter 2.000 Euro hingeblättert. Doch all das ist plötzlich vergessen, als Bibi sich mit einem großen Schreck konfrontiert sieht.

Schock-Erlebnis nach Taxifahrt

In ihrer Story auf Instagram berichtet die Influencerin aufgeregt: "Boah ich habe gerade wirklich so einen Schockmoment gehabt. Wir sind gerade zurück in unser Hotel gefahren. Und ich habe einfach in dem Uber-Auto mein Handy verloren. Und ich hab das gemerkt als ich oben auf dem Hotelzimmer angekommen bin." Und weiter: "Mir ist mein Herz so krass in die Hose gerutscht. Nicht wegen dem Handy, sondern weil da so viele wichtige Erinnerungen auch vom Lio drauf sind."

Auch interessant
Dürfen Mütter sexy sein? Ehemalige GNTM-Kandidatin findet klare Worte

Daraufhin rennt die Beauty sofort hinunter und sucht die Fahrerin des Uber-Taxis. Auch wenn sie diese nicht findet, hat Bibi schließlich dennoch Glück, denn die Fahrerin hat das Handy an der Rezeption abgegeben. Das ist ja nochmal gut ausgegangen - und die Erinnerungen von Lio sind gerettet!

Martin Gerst
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen