Bibi: Muss die Youtuberin sich jetzt Fans kaufen? Wer das für sie macht, bekommt Geld von ihr
Bibi: Muss die Youtuberin sich jetzt Fans kaufen? Wer das für sie macht, bekommt Geld von ihr
Weiterlesen

Bibi: Muss die Youtuberin sich jetzt Fans kaufen? Wer das für sie macht, bekommt Geld von ihr

Bibi Claßen ist eine der erfolgreichsten deutschen Influencerinnen. In einem Video mit ihrem Mann kommt jetzt aber heraus, dass sie manchen Fans Geld zukommen lässt. Wir sagen euch, was der Grund dafür ist.

Youtuberin Bibi und ihr Mann Julian zeigen sich teilweise gerne gemeinsam vor der Kamera. In einem neuen Video, in dem Julian so ganz nebenbei unschöne Worte für Bibis Fans hat, verteilen beide nun großzügig jeweils 50 Euro an bestimmte Fans von Bibi.

Bares Geld für ein Video

Bibi lässt sich immer neue Challenges einfallen. Dieses Mal geht es darum, die Influencerin zum Lachen zu bringen. Jeder kann Bibi ein Video schicken. Fall diese sich das Lachen einfach nicht verkneifen kann, zahlt sie 50 € an den Urheber des Beitrags. Lachen ist dabei vorprogrammiert!

Bibis Ehemann Julian wählt die lustigsten Videos aus einer Flut an Einsendungen aus. Denn nicht alle Videos sind lustig, wie Julian auf YouTube kommentiert: "Ich will ja niemanden deiner Zuschauer heruntermachen, aber es waren derart krass viele Videos dabei, die dermaßen unspektakulär waren."

Beleidigte Fans

Ob die Zuschauer bei solchen Beleidigungen gelassen bleiben? Wahrscheinlich haben sie vor lauter Lachen keine Zeit, lange böse zu sein. Denn die ausgewählten Videos sind wirklich zum Schießen.

Bibi kann sich das Lachen kaum verkneifen und muss zum Schluss ganze 200 € blechen. Einige ihrer Fans haben genau ins Schwarze getroffen und Bibis Humor erraten. Wir hoffen, Shirin Davids Humor versteht sie auch gut. Falls nicht, könnte sie sich leicht angegriffen fühlen.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen