Es sieht aus wie das Bild einer jungen Frau. Wenn man näher hinschaut, erkennt man die Wahrheit!

Es sieht aus wie das Bild einer jungen Frau. Wenn man näher hinschaut, erkennt man die Wahrheit!

Kunst gilt allgemein als subjektiv, jeder empfindet sie anders. Was die Arbeiten des georgischen Künstlers Irakli Nadar betrifft, sind aber alle einer Meinung: Seine Arbeiten sind einzigartig! Im Text erfahrt ihr, was seine Porträts so besonders macht.

Manche Menschen können aus allem Kunst machen. Da wäre zum Beispiel das Moos-Graffiti, das deine Wand sofort in ein Kunstwerk verwandelt oder der Künstler, der Leinwände so bemalt, als würde es auf sie regnen. Hättest du erkannt, warum das Porträt des Mädchens so außergewöhnlich ist?

Eine einzigartige Vorgehensweise

Bei Irakli Nadars Kunstobjekten handelt es sich nicht um Fotos, er arbeitet nicht mit der Kamera. Stattdessen fertigt er seine unglaublich realistischen Porträts mit Hilfe von Photoshop an.

Der junge Künstler aus Georgien sucht sich ein Foto im Netz und stellt es mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop nach. „Ja, es stimmt. Es ist viel spekuliert worden und viele spekulieren noch immer, was meine Kunst betrifft“, erklärt der Künstler im Urban-Muse Magazine.

Auch interessant
Sommer-Beauty-Tipp: So trägst du bei der Hitze am besten dein Make-Up auf

Wie jeder gute Künstler hat auch Irakli Nadar seine Neider und Kritiker. Viele stellen seine Kunst in Frage und behaupten, es handele sich um reines Photobashing. So wird die Technik genannt, bei der ein digitales Bild mit den verschiedensten Filtern bearbeitet wird, bis es wie ein Gemälde aussieht. „Das hat mich anfangs wütend und traurig gemacht, weil hinter meiner Kunst Methode steckt. Doch letzten Endes haben mich meine Feinde nur motiviert, noch härter zu arbeiten, um meine Ziele zu erreichen. Ich habe angefangen, meine Technik zu filmen und weiterzugeben. Das hat mir sehr geholfen. Doch der Hass bleibt.“

Tatsächlich stellt der junge Künstler regelmäßig Videos ins Netz, auf denen er zeigt, wie seine erstaunlich realistischen digitalen Porträts entstehen.

Selbstvertrauen und Ausdauer

„Das Ganze hat mich eines gelehrt. Je mehr Erfolg du hast, desto eher versuchen sie, dich in den Dreck zu ziehen. Doch das Einzige, was dich daran hindert, deine Träume zu verwirklichen, ist aufzugeben. Bewegung ist Leben. Du musst weitermachen, was immer auch passiert“, erklärt Irakli Nadar auf der Website Momenta. Ein sehr guter Rat, den er selbst im Laufe seiner Karriere befolgt hat. Seine Werke könnt ihr auf Art Station zu bewundern.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen