#AcnePositivity-Bewegung: So sagen mutige junge Frauen dem Null-Fehler-Trend den Kampf an

  • @pigss / Instagram
  • @pigss / Instagram
  • @pigss / Instagram
  • @pigss / Instagram
  • @pigss / Instagram

Nein, Akne ist kein Tabuthema und viele Instagramerinnen fordern genau das in den sozialen Netzwerken. Die Zeit, in der du dich wegen deiner Pickel verstecken musstest, ist vorbei. Entdecke diese inspirierenden jungen Frauen und Botschafterinnen der #AcnePositivity-Bewegung.

Uns wurde immer beigebracht, dass ein Pickel im Gesicht verborgen werden muss. Aber warum können wir Akne nicht einfach akzeptieren, anstatt sie zu verstecken? Auf jeden Fall ist dies die Botschaft, die viele junge Menschen jetzt in den sozialen Netzwerken vermitteln wollen.

Sie sagen dem Null-Fehler-Trend den Kampf an 

In einer Zeit, in der die Haut glatt sein muss und auf jedem Instagram-Post gephotoshopt wird, wollen sich einige diesem Null-Fehler-Trend widersetzen. Vergessen sind die dicken Make-up-Schichten auf den Gesichtern mit der Bewegung #AcnePositivity, wo junge Menschen ihre Akne akzeptieren und sich ohne Make-up zeigen. 

Eine 18-jährige Amerikanerin, die auf Instagram als "Pigss" bekannt ist, ist einer der Botschafterinnen dieser körperpositiven Bewegung geworden. Gefolgt von mehr als 130.000 Abonnenten, veröffentlicht sie täglich ohne jegliche Komplexe ungeschminkte Selfies. Aber sie ist nicht die Einzige. Die Bloggerin Abbie Bull leidet seit vielen Jahren auch an schwerer Akne, akzeptiert aber ihr Gesicht ohne Make-up. Em Ford aka @mypaleskinblog hat mehr als eine Million Follower. Sie ist zu einem der wichtigsten Aushängeschilder der #SkinPositivity-Bewegung geworden. 

Auch interessant
Model leidet an seltener Krankheit, die es alt wirken lässt. Trotzdem macht sie Karriere

Die junge Frau erklärt der britischen Tageszeitung The Independent: "Es macht mich so glücklich, heute andere Frauen zu sehen, die ihre Haut ungeschminkt zeigen; ich freue mich auf den Tag, an dem es kein Tabu mehr sein wird, ein Bild unseres Gesichts ohne Make-up zu posten, völlig normal und natürlich". 

Auch wenn soziale Netzwerke sehr oft darauf hingewiesen werden, dass sie nur die "schöne" Seite der Dinge zeigen, so sind sie auch der Ursprung vieler körperpositiver Bewegungen, die jungen Menschen helfen, sich selbst zu gefallen und zu akzeptieren.

Chistoph Mann
Zu Gast auf einer Hochzeit? Hier sind 26 tolle Kleider für unter 50€!

Zu Gast auf einer Hochzeit? Hier sind 26 tolle Kleider für unter 50€!


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen