Sportliche Mutter stirbt beinahe an merkwürdigen Symptomen nach Brust-OP

Sportliche Mutter stirbt beinahe an merkwürdigen Symptomen nach Brust-OP

Bianca Weintraub ist Personal Trainer, fit und körperlich gesund, doch sie wünscht sich größere Brüste, um mit ihrem Erscheinungsbild vollends zufrieden zu sein. Doch nach der Brust-OP leidet sie unter merkwürdigen Symptomen, die ihr beinahe das Leben kosten... 

Alles, was Bianca will, ist, sich in ihrem Körper wohlfühlen. Deshalb lässt sie sich die Brust vergrößern. Doch seitdem kämpft sie mit gesundheitlichen Problemen.

Mysteriöse Symptome

Bianca will endlich vollends mit ihrer körperlichen Erscheinung zufrieden sein und entscheidet sich deshalb für ein Brustimplantat. Nach der OP verschlechtert sich ihr gesundheitlicher Zustand konstant und von der gesunden, voller Energie sprühenden Personal Trainerin ist nicht mehr viel zu sehen.

Nächtliches Schwitzen, unregelmäßige Periode, Akne und Müdigkeit plagen Bianca. Nach der Geburt ihres ersten Kindes verschlimmert sich die Situation und sie ist sogar zeitweise ans Bett gefesselt.

Auch interessant
Entdecke unsere Tipps und Tricks für straffere Brüste

Bianca schiebt die Symptome zuerst auf ihre neue Rolle als Mutter, doch auch nach einem Jahr nach der Geburt ist keine Besserung in Sicht. Bianca leidet an Fieberschüben und grippeähnlichen Symptomen, berichtet Daily Mail.

Keiner nimmt sie ernst

Die Ärzte sagen, das sei lediglich eine Virusinfektion, die wieder vorübergeht. Niemand nimmt Bianca ernst. Erst als ein ganzheitlicher Mediziner einige Tests durchführt, stellt er die richtige Diagnose: Brustimplantat-Krankheit.

Die Implantate können Symptome auslösen, Bianca leidet sehr darunter. Sie entschließt sich, die Implantate zu entfernen - das war der richtige Schritt! Die Entzündungen ihres Körpers gehen zurück und sie fühlt sich wie neu geboren! Sofort nach der OP fühlt sie einen Unterschied - ihr Körper regeneriert sich wieder und sie wird wieder gesund.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen