Vans-Challenge: Darum fliegen derzeit so viele Vans-Sneaker durch die Luft

Vans-Challenge: Darum fliegen derzeit so viele Vans-Sneaker durch die Luft

Seit dem 2. März 2019 macht wieder einmal eine verrückte Challenge im Netz Furore. Die ulkige Herausforderung besteht darin, seine Vans-Sneaker in die Luft zu werfen und dabei zu filmen, wie sie landen. Erfahrt in unserem Video, was das bringt und was dahinter steckt!

Angefangen hat alles mit einem einfachen Tweet. Vergangenen Samstag postet ein Internet-Benutzer unter @Ibelievethehype auf seinem Twitter-Account ein Video, auf dem zu sehen ist, wie er seine Schuhe der Marke Vans in die Lust wirft. Das Video begleitet er mit folgendem Kommentar: „Habt ihr’s gewusst? Egal, wie du deine Vans wirfst – sie werden immer richtig herum landen!“ 

Sie landen immer auf den Sohlen 

Damit hat er die Neugierde vieler Twittos geweckt und erntet im Handumdrehen mehr als 150.000 Likes. Nur zwei Tage später hat sich der Hashtag #VansChallenge auf Twitter etabliert und schon mehr als 49.000 Nachahmer gefunden, die ebenfalls ihre Videos ins Netz stellen.

Auch interessant
Darum sollte es dich alarmieren, wenn dein Tier seinen Kopf gegen die Wand drückt

Jeder will es einmal ausprobiert haben und so fliegen unzählige Vans-Sneaker durch die Luft. Tatsächlich landen sie fast immer auf den Sohlen. Warum das so ist? Vielleicht aufgrund der schweren Gummisohle… Bestimmt gibt es auch eine physikalische Erklärung dafür. Wir haben euch hier jedenfalls die Videos zusammengestellt, die uns am besten gefallen haben. Und jetzt seid ihr dran! Probiert es doch einfach selber mal aus!

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen