In China wacht ein verstorbener Familienvater beim eigenen Begräbnis im Sarg wieder auf
In China wacht ein verstorbener Familienvater beim eigenen Begräbnis im Sarg wieder auf
In China wacht ein verstorbener Familienvater beim eigenen Begräbnis im Sarg wieder auf
Weiterlesen
Weiterlesen

In China wacht ein verstorbener Familienvater beim eigenen Begräbnis im Sarg wieder auf

Ein 75-jähriger Familienvater, der am 8. Januar für tot erklärt wird, wacht bei seinem Begräbnis im Sarg wieder auf... Der an einem Speiseröhrenkarzinom erkrankte und mehrere Tage bettlägerige Mann wird von seinem Sohn für tot erklärt, weil er nicht mehr atmet. Doch er wacht beim eigenen Begräbnis im Sarg wieder auf, klopft verzweifelt an die Sargwand und fragt sich, was er da macht. Ein Glück nur, dass er gehört wird! Er soll jetzt wieder zu Haus sein. Und sein Gesundheitszustand ist anscheinend stabil!


Mehr