Daniela Katzenberger verprügelt - Schlagzeile sorgt für Aufregung

Daniela Katzenberger verprügelt - Schlagzeile sorgt für Aufregung

Wenn es um die Medien geht, hat sich Daniela Katzenberger mittlerweile ein ganz dickes Fell zugelegt - und das ist auch gut so, wie die neuste Schlagzeile über die Kult-Blondine zeigt...

Bei Daniela Katzenberger läuft es nicht immer ganz rund: Mal stellt sie sich samt Strumpfhosen-Fauxpas auf den roten Teppich, oder powert sich dermaßen aus, dass Fans schon in Sorge um ihr Idol geraten. Über Instagram hält Daniela ihre Follower über ihr Leben stets auf dem neusten Stand - dass das jedoch auch zu ihrem Nachteil sein kann, zeigt die neuste Schlagzeile über die Blondine, wie news.de berichtet.

Katze postet ungeschminktes Foto auf Instagram 

Auch interessant
Zu schwere Brüste: Arzt legt bei Katzenberger Hand an

Begonnen hat alles damit, dass Daniela ein Foto von sich auf Instagram gepostet hat, auf dem sie sich ungeschminkt, morgens, mit verschlafenem Blick und Augenringen zeigt. Ihre Fans lieben die Katze für ihre Natürlichkeit und ihren entspannten Umgang mit sich selbst. Doch genau das ist ihr jetzt zum Verhängnis geworden.

Daniela Katzenberger: Amüsiert über Prügel-Schlagzeile  

Denn wie die 32-Jährige ebenfalls auf Instagram mitteilt, hat genau dieses Foto für eine besonders ulkige Schlagzeile gesorgt: "Hat sie sich etwa geprügelt? Daniela Katzenberger macht Fans mit Foto Sorgen" heißt es da auf einem Nachrichtenportal. Daniela selbst klärt das Ganze augenzwinkernd auf und schreibt zu ihrem Post: "...das kommt davon, wenn man sich mit Augenringen bei Instagram zeigt". Das ist genau der Humor, für den ihre Fans ihre Kult-Blondine lieben..!

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen