Familiendrama bei der Katze: Sie bangt um das Leben einer geliebten Person

Familiendrama bei der Katze: Sie bangt um das Leben einer geliebten Person

Im Hause Katzenberger-Cordalis wird es nie langweilig. Momentan würden sich Daniela und Lucas aber bestimmt wünschen, nicht in den Schlagzeilen zu stehen, da der Grund für die mediale Aufmerksamkeit eher traurig ist.

Erst kürzlich sorgt Daniela Katzenberger für Schlagzeilen, weil bei ihr und Mann Lucas Cordalis der Haussegen schief hängt. Wenige Tage später folgt dann eine Hiobsbotschaft, die die beiden hoffentlich wieder näher zusammenrücken lässt: Sie müssen um ein Familienmitglied bangen, das gesundheitlich schwer angeschlagen ist.

Costa Cordalis mutet seinem Körper viel zu

Schon beim Benefiz-Konzert, das vor einigen Wochen zur Erinnerung an den toten Jens Büchner stattfindet, zeichnet sich ab, dass es Daniela Katzenbergers Schwiegervater Costa Cordalis nicht gut geht. Laut einem Insider auf bunte.de leidet der 74-jährige Sänger an Wassereinlagerungen im ganzen Körper. Normalerweise ein Grund, den weiten Weg von Mallorca nach Essen nicht anzutreten. Costa möchte seinem Freund allerdings eine letzte Ehre erweisen und steigt trotz aller Risiken ins Flugzeug.

Auch interessant
12 Jahre lang im Koma: In einem Interview offenbart er, was er alles mitbekommen hat

Ein Schwächeanfall bringt ihn ins Krankenhaus 

Der körperlich anstrengende Auftritt ist dann wohl zu viel für den Schlagerbarden. Er kann nicht einmal mehr zum Flugzeug laufen, sondern muss im Rollstuhl zum Flugsteig geschoben werden. In Palma erleidet Costa dann einen Schwächeanfall und wird in ein privates Krankenhaus eingeliefert. Bis jetzt gibt es noch keine Neuigkeiten zum Gesundheitszustand des beliebten Schlagersängers. Daniela und Costa besuchen ihn angeblich jeden Tag im Krankenhaus. Mit ein wenig Ruhe und im Kreise seiner Lieben befindet Costa sich bestimmt bald wieder auf dem Weg der Besserung. 

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen