DIY-Tipp für den Sommer: So haltet ihr euch Mücken auf natürliche Weise vom Leib

DIY-Tipp für den Sommer: So haltet ihr euch Mücken auf natürliche Weise vom Leib

Der Sommer ist da und die Mücken leider auch. Anstatt chemische Mückensprays zu verwenden, zeigen wir, wie ihr auf natürliche Weise, die lästigen Mücken fernhalten könnt. 

Die Mücken kommen. Und um sie fernzuhalten, zeigen wir euch ein einfaches und effektives Tutorial für eine Kerzen, die Mücken abschreckt.

Man braucht:

- Natürliches Wachsgranulat

- Ätherisches Citronella-Öl

- Ein Baumwolldocht 

- Ein Glasgefäß

- Ein Trichter

Schritt für Schritt:

1. Das Wachs in einem Topf schmelzen.

2. Das geschmolzene Wachs vorsichtig in den Glasbehälter gießen.

3. Etwas aushärten lassen und den Docht in der Mitte platzieren. 

4. Falls gewünscht, etwas Dekoration hinzufügen (wir nehmen getrocknete Zitronenscheiben).

5. Die Kerze aushärten lassen und schon ist die Anti-Mücken-Kerze fertig. 

Tipp: Zündet die Kerze zwischen 17 und 21 Uhr oder zwischen 6 und 9 Uhr an, wenn ihr schlafen geht bzw. aufsteht und in dieser Zeit am anfälligsten für Mückenstiche seid.

Wer noch Docht und Wachs übrig hat, kann sich ja mal an der Herstellung von Massagekerzen versuchen. Die Anleitung findet ihr hier

• Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen