Sie nimmt alte Konservendosen und bastelt daraus etwas Praktisches

Sie nimmt alte Konservendosen und bastelt daraus etwas Praktisches

Wer kennt das nicht? Überall fliegen zu Hause die zahlreichen Magazine und Zeitungen herum, aber irgendwie will man sie nicht wegschmeißen. Was, wenn man sie einfach ordentlich wegräumen würde? Zum Beispiel mit Hilfe alter Konservendosen? Unvorstellbar? Wir zeigen dir, wie es geht.

Mit alten Konservendosen kannst du viele tolle DIY-Projekte, wie z.B. ein eigenes Insektenhotel, umsetzen. Falls du mehr an deiner Wohnungsdekoration interessiert bist, zeigen wir dir, wie du Dosen noch nutzen kannst.

Mit alten Konserven lässt sich wunderbar ein Zeitschriftenständer für die Wand herstellen. Es ist wirklich einfach, sieht dekorativ aus und es wäre doch wirklich schade, die ganzen Zeitschriften überall herumfliegen zu lassen, oder?

Bastelmaterial

- Sprühfarbe (ggf. Schieferfarbe)

- ein Brett aus Kork

- Konservendosen

- Etwas Schnur

Anleitung

1. Besprüh das Brett mit der Farbe (natürlich in einem Farbton deiner Wahl) und lass diese gut trocknen.

2. Fädel die Dosen auf einer Schnur auf und fixiere sie an dem Brett.

3. Wenn du magst, kannst du das Brett noch mit kleinen Sprüchen oder Wörtern ein bisschen aufhübschen. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt! Bring dann deinen fertigen Zeitungsständer an der Wand an. Fertig!

Tipp

Wir haben noch einen tollen Tipp für dich parat, wenn du ein Freund von Veränderungen bist: Wenn du als Sprühfarbe eine Schieferfarbe verwendest, kannst du dein Brett mit Kreide immer wieder neu beschreiben.

Auch interessant
Darum solltest du deine Mahlzeit mit der Nachspeise beginnen

Bist du ein bisschen auf den Geschmack gekommen? Wenn du deine Wohnung noch individueller gestalten möchtest, könntest du dich z.B. an einer eigenen Nachttischlampe versuchen oder sogar einen Couchtisch selbst machen.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen