10 Kilo in 14 Tagen: Darum ist diese neue Wunderdiät extrem gefährlich

10 Kilo in 14 Tagen: Darum ist diese neue Wunderdiät extrem gefährlich

Die Thonon-Diät verspricht ein kleines Wunder: Zehn Kilo soll man in nur 14 Tagen abnehmen. Doch was diese Diät mit unserem Körper anrichtet, verschweigen ihre Erfinder.

Wer schnell die perfekte Bikinifigur erreichen will, greift oft zu drastischen Diäten. Dabei wäre eine gesunde Ernährungsumstellung in Kombination mit Sport viel gesünder. Vor allem Jugendliche verfallen immer öfter dem Abnehmwahn, alarmierend!

Die perfekte Bikinifigur in 14 Tagen

Wer noch schnell vor dem Urlaub ein paar Kilos abnehmen will, um dann in den Bikini zu passen, macht Diät. Zum Beispiel die Thonon-Diät, die verspricht, dass man zehn Kilo in nur 14 Tagen abnimmt.

Eine RTL-Reporterin von Fit for Fun macht den Test: Sie unterwirft sich zwei Wochen lang den strengen Regeln der Diät. Am Ende ist sie fünf Kilo leichter und glücklich, denn sie passt in ihren Bikini. Doch ist es das wirklich wert?

Auswirkungen auf den Körper

Denn die Frage ist: Ist auch der Körper der Reporterin nach der straffen Diät glücklich? Eher nicht! Bei der Thonon-Diät sind Kohlenhydrate streng verboten, Proteine und Gemüse stehen auf dem Speiseplan.

Aber das ist noch nicht alles! Täglich darf man nicht mehr als 600 bis 800 Kalorien zu sich nehmen. Bei einer normalen Ernährung steckt das schon im Frühstück! Das bedeutet, dass man sich einem permanenten Hungergefühl aussetzt.

Muskelabbau

Das Problem: Der Körper hat zu wenig Energie zur Verfügung und greift auf Kalorien in den Muskeln zurück. Das heißt anstatt Fett zu verbrennen, verlierst du an Muskelmasse - nicht gerade der eigentliche Sinn beim Abnehmen...

Auch interessant
Sie ist ist 73 Jahre alt und sieht aus wie 33: Das ist ihr Geheimnis

Das Schlimmste ist, dass du nicht mal die Energie hast, um mit Sport dagegenzuhalten - du hast einfach keine Energie und der Jojo-Effekt ist vorprogrammiert. Lieber auf eine gesunde Ernährungsweise mit Sport zurückgreifen, das dauert zwar länger, ist aber gesünder!

Sarah Kirsch
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen