Übergewichtige wird mit Burger beworfen, was dann passiert, ist erstaunlich!

Übergewichtige wird mit Burger beworfen, was dann passiert, ist erstaunlich!

Eine Frau ist gerade mit ihrer Tochter im Auto unterwegs, als ein anderer Fahrer sie fast rammt und anschließend aufs Übelste beschimpft und mit einem Burger bewirft...

Als Kym Fisher aus Basingstoke, Hampshire, gerade mit dem Auto und ihrer Tochter Bea unterwegs ist, ahnt sie noch nicht, dass der Vorfall, der sich ereignet, ihr Leben komplett verändern würde, wie DailyMail berichtet. 

Von Autofahrer aufs Übelste beschimpft 

Auch interessant
Nur wer seinen Bauchtyp kennt, kann erfolgreich abnehmen

Kym ist gerade mit ihrer Tochter unterwegs, als in einem Kreisverkehr ein andere Autofahrer sie fast rammt. Als die zu diesem Zeitpunkt stark Übergewichtige daraufhin ihre Hupe betätigt, um den Mann darauf aufmerksam zu machen, reagiert dieser völlig unerwartet: Er kurbelt sein Fenster runter, beschimpft die 136-Kilo-Frau als "fette Schlampe" und bewirft sie daraufhin mit einem Burger. Kym bringt den Vorfall direkt zur Anzeige, doch er hallt noch lange in ihr nach - als auch ihre Mutter sie zusätzlich mahnt, dass sie lieber abnehmen solle, wenn sie ihre Tochter aufwachsen sehen wolle, entscheidet sich die 30-Jährige, dem Fast Food den Kampf anzusagen und ihre Zeit statt bei McDonald's und Co. lieber im Fitnessstudio zu verbringen. 

Gewichtsverlust und gesunder Lebensstil  

Gesagt, getan - Kym zeigt Ehrgeiz und speckt satte 94 Kilo ab - die Britin wiegt jetzt nur noch 69 Kilo und ist mächtig stolz auf sich. Die junge Frau hat Burger gegen gesundes, selbst gekochtes Essen eingetauscht und kann das Leben zusammen mit ihrer vierjährigen Tochter nun endlich in vollen Zügen genießen. Auch wenn der Mann zwischenzeitlich vor Gericht vorgeladen wurde, könnte Kym ihm eigentlich nicht dankbarer sein: Der Zwischenfall hat sie angespornt, Gewicht zu verlieren, und das beeindruckende Ergebnis hat neben der Stärkung ihres Selbstvertrauens auch ihre körperliche Gesundheit enorm verbessert: Jetzt kommt sie nicht mehr andauernd aus der Puste, wenn sie ihrer kleinen Tochter hinterherjagen muss...

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen