Bei Disney-Prinzessinnen sind die Augen im wahrsten Sinne des Wortes größer als der Magen

Bei Disney-Prinzessinnen sind die Augen im wahrsten Sinne des Wortes größer als der Magen
Bei Disney-Prinzessinnen sind die Augen im wahrsten Sinne des Wortes größer als der Magen

Während der Feiertage sind wieder zahlreiche Disney-Filme auf den verschiedenen Sendern zu sehen. Sie faszinieren Groß und Klein und entführen uns in eine zauberhafte Märchenwelt. Doch die Schönheitskriterien der Disney-Prinzessinen stoßen immer wieder auf heftigste Kritik. Wenn Disney in den letzten Jahren auch versucht hat, verschiedenartigere Prinzessinnen zu kreieren wie die dunkelhäutige Tiana oder die rebellische Merida, die Proportionen und Körpermaße der Disney-Protagonistinnen werden weiterhin in Frage gestellt. So hat jetzt erst wieder Above Average das Verhältnis zwischen Augenpartie und Taille ins Visier genommen. Bei Disney-Prinzessinnen sollen die Augen im wahrsten Sinne des Wortes größer als der Magen sein... Am besten Ihr seht selbst!


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen