DIY: Upcycling-Ideen für Strohhalme

DIY: Upcycling-Ideen für Strohhalme

Strohhalme aus Plastik verursachen Plastikmüll. Daher haben wir nach kreativen Ideen gesucht, aus gebrauchten Plastik-Trinkhalmen noch nützliche und schöne Dinge zu machen. Hier zeigen wir euch zwei erstaunliche Upcycling-Ideen, die Spaß machen und den Alltag verschönern. Lasst euch überraschen!

Upcycling ist im Trend. Es macht richtig Spaß, aus unbrauchbar gewordenen alten Dingen wieder nützliche und schöne Dinge zu kreieren. Im Video zeigt euch Oh my Mag zwei erstaunliche Upcycling-Ideen für alte Strohhalme.

Bunte Windlichter 

Zum einen könnt ihr dekorative Windlichter daraus machen. Was ihr dazu braucht, sind ein paar leere Gläser und lichtdurchlässige bunte Plastik-Trinkhalme. Haltet die Strohhalme an das Glas und schneidet sie in der gewünschten Höhe ab. Dann beklebt ihr das Glas damit. Wenn ihr fertig seid, braucht ihr nur noch ein Teelicht und schon habt ihr eine hübsche und stimmungsvolle Tischdekoration.

Auch interessant
Aus drei einfachen Ikea-Regalen macht er etwas Geniales!

Dekorative Wanddekoration - auch für den Weihnachtsbaum geeignet! 

Und zum anderen schlagen wir euch eine dekorative Wanddekoration vor. Was ihr dazu braucht, sind pastellfarbene Strohhalme. Ihr schlitzt die Plastikhalme mit einer Schere der Länge nach auf und schiebt sie so ineinander, dass sich eine quadratische Unterlage ergibt. Darauf malt ihr mit Hilfe einer Schablone ein großes Herz, schneidet es aus und hängt es mit einem Faden als Wanddekoration auf.

Noch Fragen? Dann schaut euch unser Video an. Ihr werdet begeistert sein!

• Sophie Kausch
Weiterlesen