Loft-Stil: So leicht bastelst du dein eigenes Regal im Industrie-Design

Loft-Stil: So leicht bastelst du dein eigenes Regal im Industrie-Design

Falls du eine Schwäche für Loft-Stil und Industrie-Design hast, wird dir so ein cooles Industrie-Regal sicher gefallen. Es lässt sich für wenig Geld und im Handumdrehen selber machen. Wir zeigen dir hier Schritt für Schritt, wie es geht.

Warum viel Geld ausgeben, wenn du dir mit wenig Mühe und für nicht einmal 50 Euro so ein cooles Regal im Industrie-Design selber bauen kannst. Wir zeigen dir im Video, wie es geht.

Was du dazu brauchst

- 3 Holzplatten

- 4 Metallstangen

- Eine Bohrmaschine 

- Schwarzes Farbspray

- 16 Muttern 

-  4 Hutmuttern

Die einzelnen Schritte: 

1. In die drei Holzplatten in regelmäßigem Abstand vier Löcher bohren

Auch interessant
Um ihre Orchidee zum Blühen zu bringen, legt sie etwas ganz Bestimmtes in den Blumentopf

2. Die Metallstangen mit der gewünschten Farbe besprühen und trocknen lassen (wir haben für unser Regal dem Industrie-Stil entsprechend schwarzes Farbspray genommen)

3. Die Metallstangen durch die Löcher der ersten Holzplatte stecken

4. Vier Muttern unter der Platte anbringen und dabei die Stangen drei Zentimeter überstehen lassen

5. Vier weitere Muttern in der gewünschten Höhe für das zweite Brett anbringen

6. Das zweite Brett von oben in die Stangen stecken und auf den Muttern aufsitzen lassen

7. Die letzten vier Muttern in der gewünschten Höhe für das dritte Brett anbringen, das dritte Brett in die Stangen stecken, auf den Muttern aufsitzen lassen und mit den Hutmuttern oben festschrauben

Die Kosten:

- Schwarzes Farbspray: 4,76 Euro

- 4 Metallstangen: 20 Euro

- 3 Holzplatten: 15 Euro

- Muttern:  10 Euro

Insgesamt: 49,76 Euro

Auf den DIY-Geschmack gekommen? Wir zeigen dir, was sich so alles mit Beton basteln lässt!

Zoe Klaus
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen