Sie lackiert alte Holzkisten: Das Ergebnis ist ein echter Hingucker

Sie lackiert alte Holzkisten: Das Ergebnis ist ein echter Hingucker

Sie nimmt ein paar alte Holzkisten und macht daraus etwas ganz Besonderes, das auch ein wahrer Hingucker in deiner Wohnung werden könnte. Ab ans Werkeln!

Braucht deine Wohnung einfach ein bisschen mehr Pep, aber es fehlt dir an Kleingeld? Macht nichts: Wenn du ein bisschen Talent und noch um die zehn Euro im Sparschwein hast, kannst du ein tolles Bücherregal einfach selbst gestalten.

Material

- Alte Holzkisten

- Verbindungsschrauben

- Holzlack

- Sandpapier

- Eine Bohrmaschine

Caiaimage/Paul Bradbury@Getty ImagesMit Freunden machen DIY-Projekte noch mehr Spaß

Anleitung

1. Die Holzkisten abschmirgeln

2. Die Holzkisten lackieren und trocknen lassen

3. Entsprechende Löcher bohren und die Holzkisten mit den Verbindungsschrauben zusammenschrauben

4. Fertig ist dein cooles Bücherregal

Katarzyna Bialasiewicz@Getty ImagesHolzkisten, die als Bücherregal dienen

Die Kosten

- Alte Holzkisten: 0 Euro

- Verbindungsschrauben: 2,55 Euro

- Holzlack: 8,90 Euro

Insgesamt: 11,45 Euro

Wie du siehst, müssen neue Möbel gar nicht teuer sein. Ein wahrer Vorteil von selbst gemachtem Mobiliar ist, dass du es individuell gestalten und so dem Rest deiner Einrichtung anpassen kannst.

Auch interessant
Fit durch den Alltag: So hältst du deinen Stoffwechsel auf Trab

Falls du jetzt Lust auf noch mehr hast: Überhaupt kein Problem. Wir zeigen dir, wie du deine eigene kuschelig warme Sitzbank anfertigen kannst. Mit einem eigenen Raumspray wird es dann noch heimeliger.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen