Zerbrochenes Porzellan flicken mit heißer Milch
Zerbrochenes Porzellan flicken mit heißer Milch
Zerbrochenes Porzellan flicken mit heißer Milch
Lire la vidéo
Weiterlesen

Zerbrochenes Porzellan flicken mit heißer Milch

Da passt man nicht richtig auf und schon gleitet Omas Geschirr durch die Hände auf den Boden und zerbricht. Was tun? Ab in die Mülltonne oder kleben? Es gibt noch eine ganz andere Methode, nämlich den Einsatz von heißer Milch.

Die einfachste Art und Weise zerbrochenes Porzellan zu reparieren ist die Milch-Methode. Es handelt sich dabei um eine Technik, die bei kleinen Sprüngen oder großen Brüchen verwendet werden kann. Es geht ganz einfach und stellt sicher, dass der Teller oder die Tasse weiterverwendet werden kann, da keine chemischen Substanzen zum Einsatz kommen.

Die genaue Vorgehensweise kannst du oben im Video sehen.

Stelle das zerbrochene Objekt in eine Schale und übergieße es mit zwei großen Tassen heißer Milch, die gerade angefangen hat zu kochen. Lasse die Milch abkühlen und lasse das Ganze 48 Stunden stehen. Die Milch sorgt dafür, dass die einzelnen Teile wieder aneinander gebunden werden.


Mehr