Zero Waste: Mit diesen Tricks gibt’s keine Ausreden mehr

Zero Waste: Mit diesen Tricks gibt’s keine Ausreden mehr

Möchtet ihr etwas Gutes für die Umwelt tun und weniger oder sogar gar keinen Müll mehr produzieren? Baptiste und Debora, die Gründer des französischen Online-Shops Hello Néo (für alles rund ums Thema Zero Waste) zeigen euch, wie's geht.

Findet ihr immer Gründe, doch noch nicht mit Zero Waste anzufangen? Ab jetzt ist Schluss mit Ausreden, denn mit diesen nützlichen Tipps und Tricks werdet ihr sehen, dass es gar nicht so schwierig ist, wie ihr dachtet! Es handelt sich auch nicht um irgendwelche illegalen Praktiken, wie beim Containern, versprochen!

Baptiste und Debora, die Gründer des französischen Online-Shops Hello Néo, auf dem sie Öko-Kits zum Einstieg in einen Zero Waste-Alltag anbieten, helfen euch gerne. Sie kennen sich bestens mit den Schwierigkeiten aus, die anfangs auf einen zukommen können und wissen vor allem auch, welche Vorteile diese Lebensweise mit sich bringt. Also, worauf wartet ihr noch!

Leider gibt es die Internetseite bisher nur auf Französisch, doch wer die Sprache spricht oder sich die Zero Waste-Kits einfach mal so anschauen möchte, für den geht's hier entlang.

Auch interessant
Sie nimmt eine Glasflasche und bastelt daraus etwas Unfassbares

Wenn ihr noch mehr für die Umwelt tun möchtet, solltet ihr demnächst auch darauf verzichten, das Geschirr mit der Hand zu spülen. So eine Spülmaschine ist doch aber sowieso viel praktischer... 

 

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen