Dejah Hall: Vier Jahre drogenfrei
Dejah Hall: Vier Jahre drogenfrei
Dejah Hall: Vier Jahre drogenfrei
Weiterlesen

Dejah Hall: Vier Jahre drogenfrei

Dejah Hall hat es geschafft, vor vier Jahren von heute auf morgen mit den Drogen aufzuhören, nachdem sie am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen war. Jetzt erzählt sie stolz ihre Geschichte, um vor den Gefahren des Drogenkonsums zu warnen und auch andere zu ermutigen, davon frei zu kommen.

Seit vier Jahren rührt Dejah Hall keine Drogen mehr an und ist clean.

In einem Bericht, der gerade die Runde auf Facebook macht, erzählt sie ihre Geschichte.

Mit 17 kommt die junge Frau auf einer Party zum ersten Mal mit Drogen in Berührung.

Dann beginnt für sie ein langer Abstieg zur Hölle. Sie nimmt Heroin, Crystal Meth und sogar einfache Schmerzmitteltabletten…

Schwere Prüfungen, Todesfälle und ein Gefängnisaufenthalt lassen sie immer tiefer abrutschen.

Doch dann macht sie ihrem Grossvater ein Versprechen und rührt von einem Tag zum anderen keine Drogen mehr an!

Inzwischen ist Dejah 26 Jahre alt und völlig verwandelt. Sie hat ein 18 Monate altes Töchterchen und hofft, dass ihr Beispiel auch anderen hilft, von Drogen los zu kommen.

Sie ist ein lebendiges Beispiel dafür, dass es Hoffnung gibt und Abstinenz möglich ist!

Von der Redaktion

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen